Parkplätze von Supermärkten. Hier schlagen die falschen Spendensammler besonders gerne zu. Symbolfoto: Mario Thurnes

Die Polizei warnt vor falschen Spendensammlern auf Parkplätzen

Die Polizei warnt vor Trickbetrügern. Sie geben sich als Spendensammler aus. In Nunkirchen konnten nun solche Täter überführt werden - dank aufmerksamer Zeugen.
Mögen alles, was gut ist: Bienen und Wespen. Symbolfoto: Boostyourcity

Vorsicht, die Wespen kommen

Für Allergiker kann ein Wespenstich Lebensgefahr bedeuten. Aber auch für andere ist ein Treffer in Hals oder Rachen nicht ungefährlich. Aber es gibt Möglichkeiten, sich zu schützen.

Pferd auf Koppel wird bei Jagd schwer verletzt

Gegen 6 Uhr fanden die Jäger das verletzte Tier an einer Waldlichtung. Das Island-Pferd hatte eine Wunde, die wie die eines Schusses aussieht, urteilte die herbeigerufene Tierärztin. Das Tier war so schwer verletzt, dass es eingeschläfert werden musste.

Saarländische Schüler wissen am meisten über Sex

Saarländische Kinder werden am besten in Sachen Sexualität unterrichtet, sagt. Das eine Studie. Die Vermittlung der Gefahren von Erkrankungen sei vorbildlich.

Die “Enkel” sind unterwegs

Der Enkeltrick ist ein Klassiker deretrugsmaschen. Dennoch sind diese Woche 20 Fälle im Saarland bekannt geworden. Die Polizei richtet sich an Angehörige.