Start Nachrichten St. Wendel

Nachrichten St. Wendel

Fluglärm ist ein Ärgernis für Menschen. Symbolfoto: Mario Thurnes

Hat der Fluglärm im Saarland bald ein Ende?

Militärischer Fluglärm belastet das Saarland. Nun hoffen die Betroffenen auf die ehemalige Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer als Verteidigungsministerin. Sie kündigt "zügige" Gespräche an.

Gruppe Randalierer verletzt vier Polizisten

Ein 25-Jähriger aus Birkenfeld randaliert in einer Disko in St. Wendel. Selbst die Polizei kann ihn nur mühsam bändigen. Am Ende stehen vier verletzte Beamte.
Der Wettbewerb der Straßenzauberer unterhält das Publikum in der St. Wendeler Altstadt. Archivfoto: Georg Lauer

St. Wendel wird drei Tage lang verzaubert – Festival bietet 16 Künstler

16 Zauberer treten vom 2. bis zum 4. August in der Altstadt von St. Wendel auf. Sie stellen sich einem Wettbewerb. Aber schon mit der Teilnahme sind sie Gewinner.

St. Wendel mit dem höchsten Krankenstand im Saarland

Der Krankenstand im Landkreis St. Wendel lag im vergangenen Jahr bei 6,2 Prozent, wie die Barmer mitteilt. Das bedeutet: Im Schnitt waren an einem Kalendertag 62 von 1000 Arbeitnehmern krankgeschrieben. Bundesweit liegt der Schnitt bei 5,0 Prozent, im Saarland bei 5,8 Prozent, teilt die Krankenkasse mit.

St. Wendeler Kirmes lockt mit Oktoberfest, Karussellen und Wallfahrt

Kirmes, Buden und Oktoberwest. Das ist die Wendelinkirmes. Aber nicht nur. Auch die Wallfahrtswoche gehört dazu.

84-Jähriger attackiert Rettungssanitäter

Ein 84-Jähriger hat Rettungssanitäter beleidigt und versucht, sie mit einem Stock zu schlagen. Ihm gefiel nicht, dass er den Weg nicht kannte, den sie fuhren.

Falsche Fuffziger unterwegs

Nach ersten Ermittlungen der Polizei haben sich zwei arabisch aussehende und mit entsprechendem Dialekt sprechende Männer von dem Falschgeld eine Sonnenbrille gekauft. Die Polizei geht davon aus, dass die beiden die Quelle der Blüten sind.