Start Nachrichten Saarlouis

Nachrichten Saarlouis

Gruppenbild mit Damen: OB Peter Demmer und Pfarrer Jörg Beckers mit den aktuellen Mitgliedern der Künstlergruppe und Kulturamtsleiterin Julia Hennings. Fotos: Petra Molitor/11 F-Archiv

Weiblichkeit zu Kunst gemacht

Die Künsterlinnengruppe "11 F" ist seit 42 Jahren aktiv. Nun haben sie im Komm eine neue Ausstellung eröffnet. Dabei erhielten sie hohen Besuch.

Eine nicht ganz normale Familie auf der Bühne

Eine Sexsüchtige will ihrer Mutter ein normales Leben vorspielen. Das scheitert. Aber zumindest auf der Bühne ist das lustig, wenn der Theaterverein Einigkeit es als "Neurosige Zeiten" inszeniert.

Eric Maas stellt neue CD in Saarlouis vor

Das Eric Maas Trio stellt in Saarlouis seine neue CD "Comme je suis" vor. Dazu gibt es exklusive Filmaufnahmen zu sehen. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

Traditionelle Jazznacht im Theater am Ring

Der Kartenvorverkauf für die Saarlouiser Jazznacht hat begonnen. Dieses Jahr stehen Jazz und Schlager aus den goldenen 20er Jahre auf dem Programm. Auch an Cole Porter wird erinnert.

Strohballen im Wert von 40 000 Euro brennen ab

40 000 Euro Sachschaden. So die vorläufige Schätzung der Polizei. In Ittersdorf haben 1000 Strohballen gebrannt. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art.
Lauern in Deutschland immer noch vielfach: Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg. Symbolbild: Boostyourcity

Weltkriegs-Bombe ist entschärft

In Überherrn ist eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Sie soll noch heute gesprengt werden. Doch das verzögert sich.

Land will Betriebe vor Angriff aus dem Netz schützen

Genau darin liegt ein Problem: Die Cyberkriminellen sind einfallsreich. Nahezu täglich kommen neue Varianten vor, die auch Polizei oder Verbraucherschutz noch nicht kennen. Besonders betroffen sind Unternehmer. Sie sind nicht nur davon bedroht, Geld zu verlieren. Denn bei ihnen geht es auch um Geschäftsgeheimnisse.
GdP-Chef David Maaß will dem Minister die "Milchmädchen-Rechnung" nicht abkaufen. Foto: GdP

Oberbürgermeister warnt: Brauchen mehr Polizei, um Herr der Lage zu bleiben

Wie in der Kölner Silvesternacht verlor die Saarlouiser Polizei nach dem "Emmes" die Kontrolle über den öffentlichen Raum. Danach hat der Saarlouiser Oberbürgermeister Peter Demmer (SPD) eine Debatte losgelöst: Um Herr der Lage zu bleiben, brauche es mehr Polizisten.

Preisgekröntes Musik-Kabarett im Theater am Ring

"Ass-Dur" sind Träger des europäischen Kleinkunstpreises, des Bielefelder Kabarettpreises und des Klagenfurter Kleinkunstpreises. Zwischen den musikalischen Einlagen halten sie launige Vorträge über die Musikwissenschaft.

Attacke gegen Rettungssanitäter in Saarlouis

In der Nacht zum Sonntag kam es in der Saarlouiser Altstadt zu einer Gruppenschlägerei. Die Polizei brauchte ein großes Aufgebot, um die Situation in den Griff zu bekommen. Auch ein Rettungssanitäter wurde angegriffen.