Start Nachrichten Saarbrücken

Nachrichten Saarbrücken

Kinder bewerfen Flaschensammler mit Steinen

Der Vorfall passierte am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr, wie die Polizei an diesem Montag mitteilt. Demnach hätten eine 54 Jahre alte Frau und ein 42 Jahre alter Mann auf dem Globus-Parkplatz Leergut gesammelt. Die Kinder hätten sie zuerst beleidigt und dann mit Steinen beworfen. Einer traf die Frau am Kopf, was laut Polizei eine leichte Verletzung verursachte.

Autofahrer sorgt für vergammelte Waren im “Netto”

Der Unfall passierte gegen 12 Uhr mittags. Der unbekannte Fahrer fuhr in den Stromkasten, der in einer Kurve stand. Dabei wurde der so beschädigt, dass in der Nachbarschaft der Strom ausfiel.

Bundespolizei verhaftet gesuchten Einbrecher

Gegen den Mann liegt ein Haftbefehl wegen des Raubs in ein Saarbrücker Spielcasino vor, teilt die Polizei mit. Außerdem soll er in Merzig in eine Wohnung eingebrochen sein und einen BMW gestohlen haben. Der Wagen führte zu seiner Überführung.

“Alfons” gewinnt den Bayerischen Kabarettpreis

Im Saarländischen Rundfunk moderiert Peterfalvi die Sendungen "Alfons und Gäste" und "SR-Gesellschaftsabend". Intendant Thomas Kleist würdigte "seinen" Preisträger: "Er seziert scharfzüngig den deutsch-französischen Alltag und präsentiert herzlich und mit riesigem Vergnügen für den Saarländischen Rundfunk große Namen des Kabaretts.“

Saarbrücker “Fans” beschmieren Mannschaftsbus des 1.FC Köln

Der 1. FC Saarbrücken empfängt an diesem Dienstag im Pokal den 1.FC Köln. Die Anhänger des Vereins haben sich bereits als schlechte Gastgeber erwiesen: In dieser Nacht beschmierten sie den Mannschaftsbus der Gäste.

“Helfer” wird zum Dieb

Der Motorradfahrer hat am Sonntag gegen 7.30 Uhr versucht, seinen Bock in der Bahnhofstraße zu starten, schildert die Polizei den Vorfall. Als das nicht klappte, bat er zwei Passanten um Hilfe. Einer setzte sich auf das Motorrad, ließ sich von dessen Besitzer anschieben und als das klappte, fuhr er mit dem Motorrad davon.

Einbruch in ein Schuhgeschäft

Ein Unbekannter wirft in St. Ingbert mit einem Gullideckel eine Ladentür ein und klaut dann dort Schuhe.

Land will Arbeitslose zu Erziehern umschulen

Bildungsministerium und Agentur für Arbeit haben für das Projekt eine Trägerstelle im Ministerium eingerichtet. Gesucht werden Arbeitslose, die sich für den Erzieherberuf interessieren, aber sich eine Umschulung finanziell nicht leisten können. "Wir haben großen Bedarf an Erzieherinnen und Erziehern. Deshalb ist dieses neue Angebot an unseren beruflichen Schulen sehr wichtig", sagt Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot (SPD).

CDU und SPD wollen Werbung für Prostitution verbieten

Die beiden Regierungsfraktionen haben einen entsprechenden Antrag eingebracht. Demnach soll das bestehende Recht daraufhin geprüft werden, ob sich diese Form der Werbung für Prostitution nicht schon jetzt unterbinden lässt. Außerdem wollen sie ein saarlandweites, generelles Werbeverbot für Prostitution prüfen.

Komponist und Dirigent Hans Zender ist gestorben

Zender leitete das Sinfonieorchester von 1971 bis 1984. Dem Nachfolgeorchester, der Deutschen Radio Philharmonie, arbeitete er als Komponist zu. Dem Traditionsfestival "Musik im 20. Jahrhundert" verhalf Zender zu internationalem Ruhm, wie der Saarländische Rundfunk zum Anlass von Zenders Tod mitteilt.