Start Nachrichten Homburg | Saar

Nachrichten Homburg | Saar

55-Jährige auf gefährlicher Alkoholfahrt

Von der Lessingstraße in die Oberbexbacher-Straße überfuhr sie ein Stoppschild - was einen anderen Fahrer in eine heikle Lage brachte. Genau so wie all die, die in der Oberbexbacher- und der Frankenholzer-Straße zu der Zeit unterwegs waren.

Wilderer auf Roller unterwegs

Ein Jäger hörte zwischen 20.15 und 21.15 Uhr zwei Schüsse. Als der Jagdpächter sich nach der Quelle umschaute, sah er den mutmaßlichen Wilderer, wie er seine Beute aus dem Wald brachte.

CDU und SPD wollen strengere Regeln zu verkaufsoffenen Sonntagen

Doch im Saarland werden sich in der Frage die Zeiger nun in eine andere Richtung drehen: "Feiertage sind keine Konsumtage. Sie sind als Tage der Ruhe und Besinnung ein Teil unseres kulturellen, historischen und religiösen Erbes", schreiben die Mehrheits-Fraktionen in ihrem Antrag.

Autofahrer rettet Kaninchen das Leben

Ein Mann fährt ein Kaninchen an. Doch statt es liegen zu lassen, steigt er aus und kümmert sich um das verletzte Tier. Das rettet ihm das Leben.

Einbrecher steigt nachts in einen Puff ein

Der Einbrecher löste den Alarm aus. Dennoch nahm er sich die Zeit, zwei Spielautomaten aufzubrechen und die Geldkassetten darin zu stehlen. Erst danach entfernte er sich.

Karlsberg schlägt sich gut in schwierigem Markt

Meyer sieht optimistisch in die Zukunft: Obwohl die Brauerei stark in die Bereiche Vertrieb und Marketing investiert habe, würden die Umsatzerlöse nahezu stabil bleiben.

Fahrerflucht ist eine unterschätzte Straftat

Die typische Fahrerflucht findet aber laut ADAC nach Parkremplern statt. Ist das Opfer eines solchen Unfalls nicht in der Nähe, muss sich der Verursacher bei der Polizei melden. Diese nimmt den Fall dann wie nach einem normalen Verkehrsunfall auf.

Unbekannter schießt auf freilaufende Katze

Ein Unbekannter schießt in Kirkel-Neuhäusel auf eine Katze. Das Tier wird an der Wirbelsäule verletzt. Nach dem Täter wird nun gefahndet.

Homburg lockt an Mariä Himmelfahrt zum Einkaufen

Die nicht ganz so gläubigen saarländischen Einwohner nutzen Mariä Himmelfahrt gerne für Einkaufstouren zum rheinland-pfälzischen Nachbarn - vor allem die Zweibrücker Innenstadt profitierte davon. Doch dieses Jahr hält Homburg dagegen: mit einem verkaufsoffenen Feiertag.
Symbolfoto Wald

Wiederholt Brandstifter im Erbacher Wald unterwegs

Im Erbacher Wald hat ein Quadratmeter Boden gebrannt. Der Vorfall verlief harmlos - ist allerdings Teil einer Serie.