Der Dicke und der Don wünschen frohes Miteinander an Weihnachten

Weihnachten ist der Anker des Jahres. Es sind intensive Tage. Deshalb bleiben sie uns in Erinnerung. Schauen wir über einen längeren Zeitraum zurück, dann sind es die Weihnachtsfeste, die uns helfen, Daten und Geschehen einzuordnen.

Hundeserie “Der Dicke und der Don”: Von mir aus Kitsch

Wir Hunde sind gut in Sachen PR. Zu unseren wichtigsten Techniken gehört, dass wir nicht reden, sondern schauen. Der "Hundeblick" ist unsere TM. Und funktioniert noch besser als der Swoosh von Nike.

Wintervorrat unter der Motorhaube – Eichhörnchen horten über 200 Walnüsse

Wenn das Auto im Herbst mal nicht anspringen sollte, oder beim Starten des Motors merkwürdig riecht, muss nicht gleich immer ein Defekt am Motor...

Ein Leckerli ist immer auch eine Botschaft

Irgendwie ahnt der Dicke wohl selber, dass uns das Essen verbindet. Wenn er mich alleine lässt, gibt er mir ein großes Leckerli. Damit sagt er mir: Ich gehe nicht, weil ich sauer bin, sondern weil ich muss.

ZDF zeigt, warum Tiere spielen

Wobei das Spiel der Tiere meist ernste Ziele hat: Die Kleinen arbeiten an ihrer Kondition, ihrer Schnelligkeit und ihre Geschicklichkeit. Zudem lernen sie, wie sie sich in der Gemeinschaft verhalten müssen.

Hundeserie: Der Dicke und der Don: “Ich bin nicht dick”

Ich bin ein friedliebender Hund. Eigentlich. Und besonders Menschen gegenüber hege ich selten Groll. Nur eine Sorte, die hasse ich - und zwar wie die Pest. Es sind die Deppen, die um die Ecke kommen und dem Dicken ins Ohr nöhlen: "Der ist aber dick."

Hundeserie “Der Dicke und der Don”: Nachricht von Sam

Oder diese Tiere bleiben alleine. Ohne Kontakt zu anderen Hunden. Die Überängstlichen wissen dabei gar nicht, was sie uns damit antun.

Der Frust des Dicken war mein Spaß

Denn wenn zwischen uns je was richtig schief gelaufen ist, dann das Stichwort Spielen. Der Dicke hat viel versucht. Ich habe mir Mühe gegeben, dass es so aussieht, als ob ich mir Mühe gebe.

Alptraum für viele Tierhalter zum Jahreswechsel – Über 700 Tiere entlaufen

Für viele Haustierbesitzer endete der Wechsel ins neue Jahrzehnt mit einem Albtraum. Nach Angaben von Tasso e.V. sind in der Nacht zum Jahreswechsel über...

Ich bin nicht eifersüchtig

Und eifersüchtig? Ich bitte Euch. Wegen wem? Wegen dem Dicken. Paaah.