Start Nachrichten Bingen

Nachrichten Bingen

Handbremse vergessen anzuziehen – Ausflug zum Aussichtspunkt endete mit Totalschaden

Ein Ausflug am gestrigen Donnerstagnachmittag zur Burg Stahleck, endete für eine 56-jährige mit einem Schock. Ihr Fahrzeug machte sich nach dem Abstellen selbstständig und...

Mann flüchtet über Gleise am Bahnhof aufgrund Mainzer Fanszene?

Wie die Polizei Bingen heute mitteilt, ereignete sich am am Freitag den 24.05.2019 folgender Vorfall: Gegen 15:50 Uhr spricht eine bislang unbekannte Gruppe von...

2,0 Promille: 32-Jährige informierte Polizei dass ihr Lebensgefährte alkoholisiert Auto fährt

Umsicht bewies eine 32-jährige Frau aus Bingen, die der Polizei am späten Freitagabend mitteilte, dass ihr 30-jährier Lebensgefährte soeben alkoholisiert von zu Hause aus...
Polizei Symbolbild Boost your City

35-Jähriger raste auf der Flucht vor der Polizei mit über 100 Km/h durchs Ort

Beim Befahren der Schultheiß-Kollei-Straße fiel den Beamten am Sonntagabend gegen 22:50 Uhr ein Audi mit MZ-Kennzeichen auf, dessen Fahrer beim Erkennen des Funkstreifenwagens sein...

Bingen | Polizei rettet Hund aus überhitztem Auto

Am gestrigen Donnerstagvormittag wurde der Polizei in Bingen ein Hund in einem verschlossenen Auto gemeldet. Durch die sommerlichen Temperaturen hechelte dieser bereits nach Luft. Als...

Nach Fahrerflucht andere Verkehrsteilnehmer gefährdet – Polizei sucht nach Betroffenen

Am Sonntag (10.03.2019), kam es in Bingerbrück in der Koblenzer Straße gegen 18:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Im Ramen einer sofort...
Oberbürgermeister Thomas Feser (2. v. l.), Wirtschaftsförderer und Pressesprecher Jürgen Port (l.) sowie Mitarbeiter der Deutschen Bahn am Stellwerk. Foto: Stadt Bingen

Bahn investiert 700.000 Euro: “Reiterstellwerk” ist wieder da

„Das ehemalige Bingerbrücker Befehlsstellwerk Kreuzbach, im Volksmund „Reiterstellwerk“ bezeichnet, wird zu neuem Leben erwachen“ – das meldet die Stadtverwaltung Bingen in einer Pressemitteilung. Darin...

Unterhaltsame Führung durch die „Wirtschaftsgeschichte“ Bingens

Eines der bekanntesten Wahrzeichen von Bingen ist der Binger Mäuseturm, in dem nach Übermittlungen angeblich der Mainzer Erzbischof Hatto von Mäusen gefressen worden sein...

Wissenswertes über das Binger Kulturufer am 2.Juni

Die mehr für 500 Jahre alte Originalmechanik im Alten Kran oder die Multimedia-Ausstellung „Mensch-Natur-Technik“ im Stellwerk Mensch | Natur | Technik. Das Binger Kulturufer...

Neues Weidenlabyrinth im Park am Mäuseturm für Kinder

Wenn aus Abfall etwas Neues hergestellt wird, nennt man es bekanntermaßen „Recycling“ und eine Art Recycling ist auch das, was in diesen Tagen im...