Seit über sechs Jahren bewährt sich die Ingelheimer Bürgerecho-App, mit der jeder Bürger der Stadtverwaltung online Mängel, aber auch Anregungen unkompliziert melden kann. Die Stadt Ingelheim wird bekanntlich in Kürze größer. Bereits ab 1. Juni haben nun auch die Heidesheimer und Wackernheimer Bürger die Möglichkeit, mit dieser App Meldungen in der Stadtverwaltung zu platzieren.

-Werbung-

Finden Sie beispielsweise illegalen Müll in der Gemarkung, können Sie direkt mit dem Smartphone ein Foto machen, die Stelle beschreiben und versenden. Ein Ampelsystem schaltet zunächst auf rot, was bedeutet, dass ein Mitarbeiter in der Stadtverwaltung die Meldung gelesen hat und weder bösartige noch denunzierende Inhalte vorgefunden hat, was übrigens in all den Jahren sogut wie nie passiert ist. Ist die Meldung gelb, kümmert sich in diesem Beispiel der Bauhof oder der Abfallwirtschaftsbetrieb darum. Ist alles sauber, wird auf Grün geschaltet.

Es gibt die Kategorien Beleuchtung, Busverkehr, Grünflächen, Radwege, Spielplätze, Straßenschilder, Straßenschäden, Vandalismus und wilder Müll. Besonders spannend ist die Kategorie „Anregungen“, in der schon oft wertvolle Hinweise oder Ideen für Verbesserungen an die Stadt herangetragen wurden.

Das Bürgerecho kann auf einem PC hier bearbeitet werden oder Sie laden über diese Seite die App auf Ihr Handy

Weitere Information zur App:

Schnell und unbürokratisch mit der Stadtverwaltung in Kontakt treten, das ist über das Bürger-Echo-System möglich. Mit der Web-Plattform oder – für Smartphone-Besitzer – per kostenloser App können Sie Mängel und Ärgernisse melden: Sei es ein Schlagloch, wilde Müllentsorgung oder defekte Straßenlaternen. Machen Sie uns darauf aufmerksam!

Ihre Anliegen erreichen uns schnell und einfach per Smartphone (kostenlose App für Android und iOS).

Ingelheim ist bereits jetzt eine lebens- und liebenswerte Stadt, doch es gibt nichts, was man nicht noch verbessern könnte. Teilen Sie uns per App oder Mail Ihre Beobachtungen mit, wir werden versuchen, den Schaden schnellstmöglich zu beseitigen und unsere Stadt so sauber und intakt wie möglich zu halten.

Und so einfach funktioniert es: Stellen Sie ein Foto mit Ortsposition ein und ordnen Sie Ihre Meldung einer vorgegebenen Kategorie zu. Sie erhalten auf Wunsch innerhalb von zwei Werktagen eine Rückmeldung.

Außerdem können Sie jederzeit nachvollziehen, wie der Erledigungsstand Ihres Anliegens ist: Auf einem Stadtplan wird mit entsprechenden Symbolen angezeigt, welche Meldungen bereits eingegangen sind und von uns bearbeitet werden.

Über diesen Kommunikationsweg wird die Bürgerbeteiligung vereinfacht und verbessert. Es wird Transparenz geschaffen und für eine schnellere Behebung von Missständen gesorgt. Nutzen Sie das Bürger-Echo, unterstützen Sie Ihre Verwaltung und tragen Sie gemeinsam mit uns dazu bei, dass sich das Stadtbild nachhaltig verschönert und Ingelheim noch lebenswerter wird.

Aktuelle Meldungen über die App hier

-Werbung-