Foto: Polizei

Nachrichten Bischofsheim | Am vergangenen Dienstagabend (22.09.2020) wurden der Polizei zwei verdächtige Personen gemeldet, die sich am Bahnhof in Bischofsheim an Fahrrädern zu schaffen machten. Die beiden hatten ein Mountainbike dabei, dessen Besitzer nun gesucht wird.


Eine Polizistin wurde am Kopf verletzt

Nachdem die Polizei darüber informiert wurde, machte sich eine Streife umgehend auf den Weg zum Bahnhof. Dort konnten die Beamten zwei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren feststellen, auf die die Personenbeschreibung zutraf. Bei der Festnahme widersetzte sich der der 15-Jährige und verletzte eine Polizistin am Kopf. Neben des Verdachts des Fahrraddiebstahls wird er sich auch wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte in einem Verfahren verantworten müssen

Die beiden Jugendlichen hatten ein Mountainbike dabei, dessen Besitzer die Polizei bislang noch nicht ermitteln konnte. Aus diesem Grund wurde nun ein Foto des Fahrrads veröffentlicht. Wer Hinweise auf den Besitzer geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142 – 6960 zu melden.