Nachrichten Bingen | Oberbürgermeister Thomas Feser äußert sich in einem Video zu den aktuellen Corona-Zahlen und gibt einen Ausblick auf die weiteren Entwicklungen im Hinblick auf die kommenden Veranstaltungen in Bingen.

-Werbung-

Veranstaltungen fallen aus – Feser appelliert an Bürgerinnen und Bürger

Besonder schwer gefallen sei die Absage des Winzerfestes, so Feser. Außerdem teilt er mit, dass für die kommende Inthronisierung der neuen Weinmajestäten am 4. September ein Live-Stream geplant sei. Alle Bürgerinnen und Bürger seien dazu eingeladen, an diesem teilzunehmen. Auch die Fastnachts-Kampagne 2021 thematisiert er. Feser erklärt, dass es zur kommenden Fastnachtssaison keine Saalveranstaltungen geben soll. Auch die Burgerstürmung soll nicht im gewohnten Rahmen stattfinden.

Das Stadtoberhaupt appelliert in dem Video außerdem an alle Bürgerinnen und Bürger, die aktuell bestehenden Corona-Regeln einzuhalten um einen weiteren Anstieg der Fallzahlen zu verhindern. „Es ist eine schwierige Zeit. Das weiß ich. Das wissen wir alle.“, so Feser: „Wir kommen daher nur gemeinsam da durch, wenn wir uns alle an die Regeln halten.“, betont er abschließend.

-Werbung-