Big Brother Logo 2020
Big Brother 2020 Foto: Sat1

Niemand schaut es sich an, aber Big Brother auf dem Privatsender Sat1 erzielt einen enormen Marktanteil im deutschen Fernsehen mit der ersten Folge. Mit sagenhaften 11 Prozent (Marktstand TV) Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern feiert die Jubiläumsstaffel der Mutter aller Reality-Shows einen Einstand nach Maß.


Rund 14.000 Bewerber waren bereit, sich dem Sozialexperiment “Big Brother” 2020 zu stellen. 14 von ihnen haben es in die Show geschafft. Sie müssen sich im Glashaus und Blockhaus behaupten und sich der Frage stellen:

“Was ist ein Mensch wert?”
Wer wird zum Liebling der Zuschauer, und wen trifft ein Shitstorm?

Auch die viel diskutierte Bewohner-Bewertung in der speziell entwickelten App startet voll durch. Bis zum Ende der Einzugsshow gaben die Zuschauer insgesamt 502.000 Bewertungen und 70.000 Kommentare ab, die App schnellte auf Platz 1 in der Kategorie “Unterhaltung” in den App-Stores.

In Mainz gab es Kritik für die Werbung von Big Brother:

Altstadt-SPD: Werbung für Big Brother in Mainz sofort entfernen