Foto: Chiara Forg | BoostyourCity

Nachrichten Kreis Groß-Gerau | An diesem Sonntag sind seit 15:30 Uhr mehrere Einsatzkräfte am Rhein im Einsatz. Von der hessischen und rheinland-pfälzischen Seite suchen die Einsatzkräfte nun seit mehr als zwei Stunden nach einer Person im Rhein. Boost your City ist vor Ort und berichtet sobald es weitere Informationen gibt.


Der Mann im Alter von 55 Jahren wurde von der Strömung erfasst

Der Mann (55 Jahre) war mit weiteren Personen und seinem Sohn (19 Jahre) am Rheinstrand bei Eich (Rheinland-Pfalz). Er ging mit seinem Sohn in den Rhein und beide trieben durch die starke Strömung ab. Der Sohn konnte sich noch mit letzter Kraft an das Ufer retten. Mehrere Personen haben noch vergeblich versucht, den Mann aus dem Rhein zu retten. Man hat ihm auch einen Ball zugeworfen an dem er sich festhalten sollte um Auftrieb zu erhalten. Die Strömung war jedoch zu stark und der Mann erreichte den Ball nicht mehr. Er wird seitdem vermisst, teilte uns die Einsatzleitung der Feuerwehr mit.

Im Einsatz ist die Feuerwehr sowie die DLRG und Polizei mit über 100 Einsatzkräften. Zur Luftunterstützung sind auch drei Hubschrauber im Einsatz. Bislang fehlt von dem Mann jede Spur.

Der Mann war nach Angaben von Augenzeugen mit zwei größeren Gruppen am Rhein. Es sollen ca. 30 Personen gewesen sein. Die Gruppe wird aktuell von Seelsorgern vor Ort betreut. Der Fährbetrieb ist eingestellt und die Einsatzkräfte nutzen zur Suche auch eine Drohne.

Die Einsatzleitung teilte um 17:45 Uhr gegenüber BoostyourCity vor Ort mit

Die Suche wurde jetzt eingestellt. Der Mann konnte nach über 2 Stunden intensiver Suche nicht mehr gefunden werden. Er wurde durch die Strömung innerhalb von Sekunden in die Mitte vom Rhein getrieben. Die Angehörigen, die alles beobachtet hatten, werden psychologisch betreut. Der Mann war mit zwei größeren Gruppen am Rhein schwimmen. Insgesamt sind 27 betroffene Personen in der psychologischen Betreuung. Es gibt keine sonstigen körperlich verletzten Personen. Die Fähre auf dem Rhein ist nun auch wieder in Betrieb“

Die Suche wurde um 17:45 Uhr eingestellt – Foto: Chiara Forg | BoostyourCity.de