Symbolfoto | Foto: Blaulichtmelder.de

Gleich zweimal binnen 24 Stunden, musste die Feuerwehr zu Bränden in der Rettungswache in der Wattenheimer Straße in Biblis ausrücken.

Das erste Mal brannte, am Samstag (12.10.2019) gegen 21:35 Uhr, auf dem Gelände der Rettungswache ein dort abgestellter Rettungswagen. Das Feuer wurde schnell entdeckt und gelöscht, so dass kein großer Schaden entstand.

Nur einen Tag später musste die Feuerwehr erneut zur Rettungswache zu einem Brand ausrücken. Gegen 23:10 Uhr entdeckten Mitarbeiter im Bereich einer Garage erneut Feuer. Auch dieser Brand konnten die Einsatzkräfte gemeinsam mit der Feuerwehr Biblis gelöscht werden. Hier entstanden mehrere tausend Euro Sachschaden.

Die Kriminalpolizei in Heppenheim die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit Polizei in Heppenheim unter der Telefonnummer 06252-7060 in Verbindung zu setzen.