Blaulicht Boostyourcity Symbolbild
Symbolbild Blaulicht

Nachrichten Alzey | An diesem Samstagmorgen gegen 4:30 Uhr kam es zu einem Polizeieinsatz in einer Mietwohnung eines Mehrfamilienhauses in Alzey. Ein Mann verhielt sich gegenüber der Polizei sehr aggressiv.

-Werbung-

Mehrere Anwohner hatten zunächst die Polizei verständigt und ein lautstark streitendes Paar in der Wohnung gemeldet. Die Beamten machten sich auf den Weg zur gemeldeten Adresse. Vor Ort trafen sie auf einen 22 Jahre alten Mann der mit seiner Freundin in einen heftigen Beziehungsstreit geraten war. Dabei soll er laut Angaben der Polizei auch seine gesamte Wohnung verwüstet haben.

Die Beamten bemerkten schnell, dass der Mann offensichtlich unter Drogen stand. Auch gegenüber den Polizeibeamten verhielt er sich sehr aggressiv und beleidigte diese lautstark. Der Mann ging dann auf eine Polizistin zu und wollte ihr eine Kopfnuss verpassen. Bevor der 22-Jährige den Angriff allerdings ausüben konnte, wurde er von den Polizisten gefesselt und in Gewahrsam genommen.

Dem aggressiven Mann wurde dann auf Anordnung einer Richterin eine Blutprobe entnommen. Zudem behielten die Polizisten ihn den gesamten Samstagmorgen über in Gewahrsam, sodass der Mann ausnüchtern konnte. Mehrere Strafanzeigen wurden gegen den Mann gefertigt.

-Werbung-