Quelle: Boost your City

Nachrichten Worms-Horchheim | An diesem Mittwoch erstattete ein 63 Jahre alter Landwirt aus Worms-Horchheim Strafanzeige bei der Wormser Polizei. Grund dafür war, dass seine Beregnungsanlage in den vergangenen sechs Monaten mehrfach durch Unbekannte beschmutzt wurde.

-Werbung-

 


Mehrmals beschmierten bislang noch unbekannte Täter die Beregnungsanlage, die zur Bewässerung der Felder des Landwirts dient, mit Kot. Dabei handelte es sich nach Angaben der Polizei vermutlich um Hundekot.

Diese Beschmutzungen machten eine professionelle und fachgerechte Reinigung durch eine Firma nötig, wodurch dem 63-Jährigen ein finanzieller Schaden entstand. Daher hat sich der Landwirt nun dazu entschieden, Strafanzeige bei der Polizei zu stellen.

Die Polizei Worms hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die etwas entsprechendes beobachtet haben oder Hinweise geben können, werden darum gebeten, sich unter der Telefonnummer 06241 – 8520 bei den Wormser Ermittlern zu melden.

-Werbung-