Nachrichten Kurzmeldung BoostyourCity.de

Stadt Frankfurt | Der Ettinghausen-Platz gehört zu den ältesten historisch und archäologisch relevanten Flächen der Höchster Altstadt. Im Zuge des Programms „Schöneres Frankfurt“ ist eine Neugestaltung der Platzfläche geplant, um dem geschichtsträchtigen Ort ein angemessenes Erscheinungsbild zu geben.

Vorbereitend zu der Aufnahme der Planungsarbeit wird ab Montag, 16. März, eine archäologische Grabung begonnen. Die aus der Grabung gewonnenen Erkenntnisse sollen soweit möglich und sinnvoll in die zukünftige Gestaltung einfließen.

Interessierte Bürger werden die Möglichkeit erhalten, an einer geführten Besichtigung der Grabungsstätte teilzunehmen. Nähere Details mit Terminen werden noch bekannt gegeben.