Am Mittwoch (26.06.2019) wurde der Rettungsdienst gegen 17.00 Uhr, zum Salinenplatz in Bad Kreuznach beordert. Dort soll in der sengenden Hitze eine hilflose Person sitzen.

-Werbung-

Die beiden Sanitäter trafen an dem belebten Platz auf einen 45-jährigen Wohnsitzlosen. Anstatt sich helfen zu lassen, reagierte der Mann gleich aggressiv und ging die Rettungskräfte an.

In Folge einer anschließenden Rangelei wurde ein 21-jähriger Saniter  leicht verletzt. Außerdem wurde noch ein EKG-Gerät  beschädigt. Eine weitere medizinische Hilfeleistung lehnte der 45-Jährige ab. Im Anschluss an die Anzeigenaufnahme wurde er wieder entlassen.

 

-Werbung-