Quelle: Stadt Bad Kreuznach

Nachrichten Bad Kreuznach | Für die Sanierung des Freibades im Salinental hat das Bundesland Rheinland-Pfalz 1,67 Millionen Euro bewilligt. Dafür bedankt sich Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer bei dem dafür zuständigen Innenminister Roger Lewentz. „In Kombination mit dem neuen Hallenbad stärkt uns dieses Freizeitangebot als Sport-und Gesundheitsstadt.“, so Kaster-Meurer.

-Werbung-

Freibadsaison im Salinental soll zum Sommer 2021 starten

Mit der großzügigen finanziellen Förderung der Infrastruktur des Landes erhalte die Stadt die Attraktivität und Weiterentwicklung des auch bei Touristen so beliebten Naherholungsgebietes. Die Oberbürgermeisterin ist zuversichtlich, dass das Land auch bei der Erhaltung der Gradierwerke als Freiluftinhalatorien einen guten Beitrag leisten wird.

Nach Informationen der Badgesellschaft soll die Betonsanierung im Nichtschwimmerbecken bis Jahresende abgeschlossen sein. Im Frühjahr 2021 wird die Folie verlegt, so dass die Freibadsaison im Salinental im Sommer spätestens mit Beginn der Schulferien starten kann.

-Werbung-