Am Donnerstag Abend den 08.August 2019 gegen 17:20 Uhr, will ein 78-jähriger Mann aus Guntersblum mit seinem Traktor (Schmalspur) aus einem Wirtschaftsweg auf die Bundesstraße B9 bei Guntersblum auffahren. Hierbei übersieht er einen Opel Corsa, der aus Richtung Mainz die B9 befährt.

Der 76-jährige Corsa-Fahrer aus Ginsheim-Gustavsburg kann einen Zusammenstoß nicht verhindern und kollidiert mit dem Traktor. Durch den heftigen Aufprall wird der Traktorfahrer von seinem Gefährt auf die Fahrbahn geschleudert und dabei schwer verletzt. Mit dem Rettungshubschrauber wird er nach erster notfallmedizinischer Versorgung ins Klinikum nach Worms verbracht. Der Opelfahrer wird leicht verletzt. Beide Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden.

Der Gesamtschaden beläuft sich schätzungsweise auf 5.000,- Euro. Die Fahrbahn war während der Unfallaufnahme gesperrt. Nach Reinigung der Fahrbahn wurde die Sperrung (Dauer ca. 2 Stunden) wieder aufgehoben.