Foto: Polizei

Nachrichten Eich | An diesem Samstagmittag kam es gegen 12:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei überschlug sich ein silberner Audi gleich zwei Mal und blieb auf dem Dach liegen. Der Unfall passierte zwischen Eich und dem Eicher See.

-Werbung-

 


Auf der Rheinstraße kam die Fahrerin des Audis in einer Rechtskurve von der Straße ab. Vermutlich fuhr sie zu schnell und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Auf dem Feld neben der Fahrbahn überschlug sich der PKW zwei Mal. Der Audi landete im Anschluss daran auf dem Dach.

Ersthelfer befreiten die schwer verletzte Frau aus ihrem Fahrzeug. Sie wurde umgehend in die Mainzer Universitätsklinik eingeliefert.

Die Rheinstraße war für rund 10 Minuten komplett gesperrt. Insgesamt 25 Einsatzkräfte waren mir sechs Einsatzfahrzeugen vor Ort.

 

-Werbung-