Lichtbild der vermissten Frau Ursula W. | Foto: Polizei Wiesbaden

Auch Fünf Tage nach dem Verschwinden einer 79-jährigen Seniorin aus einem Seniorenzentrum in Mainz-Kastel, gibt es keine neue Spur.

Am Freitagmorgen verließ die agile und körperlich fitte 79-jährige Ursula W. unbemerkt das Seniorenzentrum „Am Königsfloß“ in Mainz-Kastel. Seit dem fehlt von der an Demenz erkrankten Seniorin jede Spur. Die Seniorin wird als „sehr gut zu Fuß“ beschrieben.

Alle bisherigen Suchmaßnahmen ohne Erfolg

Durch ihre Demenzerkrankung kann die Polizei nicht ausschließen, dass Ursula W. orientierungslos im Stadtgebiet unterwegs ist.

Auf Nachfrage von BoostyourCity, bestätigte die zuständige Wiesbadener Polizeidienststelle, dass alle bisherigen Suchmaßnahmen ohne Erfolg geblieben sind. Zum Einsatz kam auch ein Polizeihubschrauber, der das Gebiet um das Seniorenzentrum und den weiteren Umkreis absuchte.

Lichtbild der vermissten Frau Ursula W. Foto: Polizei Wiesbaden

Beschreibung der Ursula W.:

  • Ca. 175cm groß
  • Schlank
  • graue sehr kurze Haare
  • bekleidet mit hellgrauer längerer Jacke
  • hellblauer Hose
  • weiße Turnschuhe

Die Polizei Wiesbaden bitte auch weiterhin um Mithilfe bei der Suche nach der 79-Jährigen

Wer Ursula W. seit dem vergangenen Freitag gesehen hat, oder Hinweise zum Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer: 0611-345 2240 beim 2. Polizeirevier zu melden.