Symbolfoto: Thorsten Lüttringhaus

Großrosseln. Ein Streit in einer Kneipe in der Straße “Am Bahnhof” ist am Sonntagabend eskaliert, wie die Polizei an diesem Dienstag mitteilte. Zwei Männer mussten demnach anschließend ins Knappschaftsklinikum nach Püttlingen gebracht werden.

Am späten Sonntagabend gerieten laut Polizei zwei Gäste in Streit. Einer verließ das Lokal und kam zurück – mit Verstärkung. Die Männer seien mit einem Baseballschläger und einem Regenschirm bewaffnet gewesen. Sie hätten die anwesenden Gäste angegriffen und auf sie eingeschlagen.

Im Anschluss flüchteten sie: mit einem grauen Mercedes. Unter den Tätern seien französische Staatsangehörige gewesen. Zwei der Gäste mussten ins Knappschaftsklinikum.