Foto: Chiara Forg

Nachrichten Ginsheim-Gustavsburg | Durch Leserzuschriften erfuhren wir an diesem Dienstagmittag von einer körperlichen Auseinandersetzung in einem Bistro in Ginsheim. Boost your City hat daraufhin mit einem Sprecher der Polizei telefoniert.

 


An diesem Dienstag gegen 12:15 Uhr erhielt die Polizei einen Notruf. Es wurde eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in einem Bistro in der Bouguenais-Allee in Ginsheim gemeldet.

Nach aktuellem Kenntnisstand haben mehrere Personen das Bistro betreten und gerieten dort in einen Streit mit dem Besitzer der Lokalität. Es kam zunächst zu einem verbalen Streit, der dann in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Dabei wurde der Bistrobesitzer von den mutmaßlichen Tätern verletzt. Im Anschluss an die Tat flüchteten die Tatverdächtigen mit einem PKW, bei dem es sich vermutlich um einen BMW handelt.

Der verletzte Besitzer der Lokalität musste von einem Notarzt versorgt werden. Er wurde im Anschluss daran in ein Krankenhaus gebracht.

Um wie viele Täter es sich gehandelt hat, kann die Polizei auf Anfrage von Boost your City derzeit noch nicht genau mitteilen. Die Fahndung nach den mutmaßlichen Tätern läuft zur Zeit noch. Sobald weitere Details bekannt werden, berichten wir nach.