An diesem Donnerstagnachmittag (25. März 2021) gegen 17:50 Uhr kam es zu einer Körperverletzung in Ingelheim. Ein 61 Jahre alter Mann wurde von einem 18-Jährigen angegriffen und dabei verletzt.


Der 61-Jährige erlitt eine Platzwunde

Der 18 Jahre alte Mann hatte in Ingelheim gegen die Garageneinfahrt von einem Privatgrundstück uriniert. Der 61 Jahre alte Hauseigentümer hatte dies bemerkt und den jungen Mann auf sein Verhalten angesprochen. Der 18-Jährige schlug dem älteren Mann daraufhin unvermittelt mit der Faust ins Gesicht, welcher dadurch eine Platzwunde erlitt, die im Krankenhaus behandelt werden musste.

Die Polizei hatte bei dem Angreifer einen freiwilligen Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von 2 Promille ergab. Ein Ermittlungsverfahren gegen den jungen Mann wegen Körperverletzung wurde eingeleitet.