Foto: Polizeiinspektion Alzey

Nachdem am Samstag (17.08.2019) das Unwetter mit Sturm und Starkregen auch über den Landkreis Alzey gezogen war, kam es gegen 18:30 Uhr an der Einmündung der K24 zur B271 zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Eine 61-jährige Fahrerin aus Alzey befuhr die K24 aus Esselborn kommend und wollte an der Einmündung zur B271 nach rechts in Richtung Flomborn abbiegen.

Hierbei übersah die Alzeyerin das Fahrzeug einer 52-jährigen Frau aus Ober-Flörsheim, so dass beide Fahrzeuge zusammen stießen. Beide Frauen wurden vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt und mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

Während der Unfallaufnahme musste die B271 für etwa eine Stunde in beide Richtungen voll gesperrt werden.