Symbolbild Wasserrettung

Nachrichten Nierstein | An diesem Sonntagabend gegen 21:30 Uhr kam es zu einem Großeinsatz am auf beiden Seiten vom Rhein. Zahlreiche Einsatzkräfte aus Trebur und Nierstein suchten nach zwei Personen im Rhein.

-Werbung-

Mehrere Rettungskräfte im Einsatz

Neben den Rettungskräften der Feuerwehr waren auch Boote der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) auf dem Rhein und haben nach den Personen gesucht. Dabei wurden sie auch von einem Rettungshubschrauber unterstützt. Mehrere dort Anwesende Personen standen entlang der Rheinpromenade und verfolgten die groß angelegte Suchaktion der Einsatzkräfte.

Gegen 22:05 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Wie die Einsatzleitung der Feuerwehr vor Ort gegenüber Boost your City mitteilte, sei bestätigt, dass es sich um zwei Personen im Rhein gehandelt haben soll. Laut mehreren Zeugenaussagen sollen diese jedoch wieder eigenständig aus dem Rhein gekommen sein. Anschließend sollen sie sich mit ihren Fahrrädern vom Ort entfernt haben.

Wasserrettung am Rhein | Foto: Chiara Forg
-Werbung-