Die aktuellen Nachrichten von BoostyourCity in einem Überblick inkl. Archiv

Wiesbaden: Besuchsverbot in Kliniken wird verlängert

Nachrichten Wiesbaden | In den Wiesbadener Kliniken wird es bis zum 18. Oktober weiterhin ein Besuchsverbot geben. Diese Entscheidung wurde in enger Abstimmung mit den Kliniken von der Stadt Wiesbaden getroffen. Dr. Kaschlin Butt, Amtsleiterin des Wiesbadener Gesundheitsamtes „Die Fallzahlen der vergangenen Tage sind zwar recht niedrig, doch aktuell betreffen die...

Carolinenstraße in Ingelheim für mehrere Wochen gesperrt

Nachrichten Ingelheim | Die Stadt Ingelheim erschafft neue Parkflächen in der „Carolinenstraße“. Die neuen Parkplätze werden oberhalb des Sportplatzes der Pestalozzi-Grundschule angelegt, das teilte die Stadtverwaltung Ingelheim mit. 62 neue Parkplätze entstehen In der Carolinenstraße werden 62 neue Parkplätze entstehen, darunter zwei Sonderparkplätze für Menschen mit Beeinträchtigung. Die baulichen Maßnahme beginnen...

Frankfurt will kostenlose Parkplätze in der Innenstadt

Nachrichten Frankfurt | Die Coronakrise stellt viele Branchen auf eine harte Probe. So auch den Einzelhandel der Stadt Frankfurt am Main. Insbesondere die Geschäfte in der Innenstadt haben hart zu kämpfen. Mehr kostenlose Parkplätze in der Stadt Nun hat der Wirtschaftsstab vorgeschlagen, mehr kostenlose Parkplätze in der Innenstadt zur Verfügung stellen...

Zu Besuch in der Biomasseanlage zwischen Wackernheim und Essenheim

Nachrichten Essenheim | Die Biomasseanlage Essenheim befindet sich im Ober-Olmer Wald zwischen Wackernheim und Essenheim. Mit Hilfe von 15 Mitarbeitern wird dort der Bioabfall aus Mainz sowie den Landkreisen Mainz-Bingen und Donnersberg zu hochwertigem Kompost verarbeitet und vergärt. Boost your City war vor Ort, um mehr darüber zu erfahren. Das...

Kartoffeln sorgen für Vollsperrung auf der Bundesstraße B9

Nachrichten Worms | An diesem Samstag musste die Bundesstraße B9 bei Worms für mehrere Stunden vollgesperrt werden. Ein Mann aus Gimbsheim befuhr die Bundesstraße in Fahrtrichtung Mainz mit seinem Traktor und zwei Anhänger voll mit Kartoffeln. Die Räder blockierten und der Anhänger kippte um An der Einmündung "Am Rhein" musste der...

Mainz: Großteil der Corona-Demonstranten mit Attest

Nachrichten Mainz | An diesem Samstag fanden mehrere Versammlungen zwischen 14:00 und 17:00 Uhr in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz statt. Die Polizei Mainz war zur friedlichen Durchführung und Gewährleistung der Versammlungsfreiheit im Stadtgebiet bei den Versammlungen. Großteil ohne Mund- Nasenbedeckung unterwegs Bei einer Anti-Corona-Maßnahmen Versammlung mit rund 250 teilnehmenden Personen am...

Deutsche Umwelthilfe will Werbeprospekte verbieten

Nachrichten Wirtschaft | Pro Jahr werden mehr als 28 Milliarden gedruckte Werbeprospekte ungefragt in deutsche Briefkästen verteilt - mit verheerenden Folgen für Umwelt, Klima und Müllaufkommen. Das geht aus einer neuen Auswertung der Deutschen Umwelthilfe (DUH) hervor. Die allermeisten dieser Broschüren, die teils auch noch mit Plastik umhüllt sind,...

Mainz: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall am Forsthaus Ober-Olm

Nachrichten Mainz | Am heutigen Samstagnachmittag (26.09.2020) gegen 15:15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Mainz und Ober-Olm. Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Landstraßen L426 und L427 auf Höhe des Forsthauses. Ein Fahrzeug wurde gegen eine Ampel geschleudert Der Fahrer des Toyota Avensis befuhr die...

Umweltbundesamt hält Einsatz von Heizpilzen für vertretbar

Terrassenheizer, wie beispielsweise Heizpilze, sorgen dafür, dass man auch im Winter den Garten noch nutzen kann und auch in Cafes und Restaurants noch gemütlich sitzen kann. Besonders in der aktuellen Situation sind Heizpilze für viele Gastronomen enorm wichtig. Heizpilze können Gastronomen helfen Aufgrund der aktuellen Pandemie dürfen sich nur wenige Personen...

Damian und Mia Sofi sind die Babys Nummer 1000 und Eins

Nachrichten Bad Kreuznach | Damian Alexander und Mia Sofi sind erst wenige Tage alt und doch haben die Zwillinge im Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach 1000 und eine Geschichte geschrieben. Die beiden Kinder sind nicht nur der ganze Stolz der Eltern, sondern auch der Entbindungsstation. Dr. Michael Kumbartski, Chefarzt der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe, erklärt: „Der 3420 Gramm schwere Junge ist unser 1000. Baby im Jahr 2020. Seine kleine Schwester, die wenige Minuten später mit 3110 Gramm zu Welt kam,...

„Federweißer To Go“ verstößt gegen das Jugendschutzgesetz

Nachrichten Mainz-Bingen | Das Bild gehört im landwirtschaftlich geprägten Rheinhessen vielerorts zum Alltag: An der Grundstückseinfahrt eines Winzers steht ein Regal oder ein Kühlschrank mit frisch geernteten Blumen oder Früchten der Saison zur „Selbstbedienung auf Vertrauen“. Missbrauch von Alkohol durch Kinder und Jugendliche Im Sinne nachhaltiger regionaler Direktvermarktung ist dieses unkomplizierte Kundenservice-Angebot ein Gewinn für Erzeugerinnen und Erzeuger sowie Konsumierende. Gerade jetzt zur Weinlese kommt bei vielen Weingütern der süß-süffige Federweißer im Angebotsspektrum dazu, der vor allem bei jungen Personen beliebt...

Die finanzielle Kluft zwischen öffentlichen und privaten Kliniken wächst weiter

Nachrichten Medizin | Im Hinblick auf ihre finanzielle Situation driften öffentliche und private Kliniken in Deutschland immer weiter auseinander. Ein Grund dafür sind unterschiedlich hohe Investitionen. Neben Kostendeckung und Liquidität spielen nachträgliche Rechnungskorrekturen durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) eine immer größere Rolle. So lauten einige der Kernergebnisse der Studie "Krankenhäuser im Vergleich - Kennzahlen 2020" der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers Deutschland (PwC). Für die aussagekräftige Benchmark-Analyse hat PwC die Jahresabschlüsse von mehr als 100 deutschen Kliniken in...

Stadtbürgermeister Walter Jertz gratuliert zum 101. Geburtstag

Nachrichten Oppenheim | Mehr als zwei Jahrhunderte bieten einen unfassbaren Kosmos an Erlebnissen und Erfahrungen. Reich daran ist Ernst Bergener, der jetzt, im Kreise seiner Familie, den 101. Geburtstag feiern durfte. Der Stadtbürgermeister Walter Jertz gratuliert Mit Geschenken für Leib und Seele im Gepäck gratulierte auch Stadtbürgermeister Walter Jertz (parteilos) dem rüstigen Senior, der gebürtig aus Coburg stammt, herzlich im Namen der Stadt. „Das Leben hält für mich immer noch reichlich Überraschungen bereit. Es bleibt spannend. Das Beste ist, das Leben Schritt...

Sicherheitstag zur Bekämpfung von Straftaten im öffentlichen Raum

Nachrichten Sicherheit | Zur Stärkung der Sicherheit im öffentlichen Raum führten die Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Bayern, Hessen und Saarland am Freitag, 25. September 2020, einen länderübergreifenden Fahndungs- und Sicherheitstag durch. Länderübergreifenden Fahndungs- und Sicherheitstag Vor allem in der ersten Jahreshälfte bewegten sich viele Menschen wegen der Corona-Pandemie vorrangig im häuslichen Umfeld und mieden Kontakte. Für Straftäter gingen während der Zeit der umfangreichen Kontaktbeschränkungen die Tatgelegenheiten im öffentlichen Raum zurück. Dies hat sich nun wieder geändert. Inzwischen wurden zahlreiche Kontaktbeschränkungen gelockert oder...

Von Siegfried L. aus Mainz fehlt weiterhin jede Spur

Nachrichten Mainz | Update 25. September 2020: Siegfried L. ist noch immer verschwunden. Trotz intensiver Ermittlungen der Polizei fehlt seit dem 09. Juli 2020 von dem 84-Jährigen jede Spur. Die Polizei bittet die Bevölkerung auch weiterhin um Mithilfe. Erstmeldung 10. Juli 2020: Seit diesem Donnerstag wird der 84-jährige Siegfried L. vermisst. Der Mann ist Bewohner von einem Altenwohnheim in der Landeshauptstadt Mainz. Herr Siegfried L. kann sich nicht orientieren und ist deswegen auf Hilfe angewiesen. Die Suchmaßnahmen der Polizei Mainz...

Ginsheim-Gustavsburg: 20-Jähriger flüchtet vor Polizei

Nachrichten Ginsheim-Gustavsburg | An diesem Donnerstag (24. September) wurde ein 20 Jahre alter Mann von der Polizei festgenommen. Am Abend gegen 23.20 Uhr wollten Polizeibeamte den 20-Jährigen aus Ginsheim-Gustavsburg einer Kontrolle in der Akazienstraße unterziehen. Der Mann ergriff die Flucht Der junge Mann flüchtete sofort, als er die Polizisten sah. Nach einer kurzen Verfolgung konnten die Beamten den Mann stellen und festnehmen. Bei der amtlichen Durchsuchung konnten bei ihm Kleinstmengen Marihuana entdeckt werden, was vermutlich der Grund für seine Flucht war....

Wertvoller Mercedes-Oldtimer SL Cabrio in Mainz gestohlen

Nachrichten Mainz | Vergangenen Dienstag zwischen 18:30Uhr und 20:45Uhr wurde ein Oldtimer vom Typ Mercedes-Benz SL 190 (interne Bezeichnung W 121 B II) aus dem Baujahr 1961 gestohlen. Der Diebstahl fand zwischen Mainz-Finthen, Mainz-Gonsenheim und Budenheim in der Nähe vom Schloss Waldthausen statt. Das cremefarbene Cabrio mit rotem Stoff-Verdeck und roten Ledersitzen war auf der Zufahrt zum Aussichtspunkt "Lennebergturm" im Lennebergwald geparkt, verschlossen und mit einer Lenkradkralle gesichert. Ein begehrtes Modell am Oldtimermarkt Der 190 SL ist ein automobiler und wertvoller Klassiker....

Kreis Groß-Gerau: Schüsse lösen Großeinsatz der Polizei aus

Nachrichten Kelsterbach - An diesem Donnerstagvormittag (24.09.2020) löste ein Notruf bei der Polizei einen Großeinsatz in der Altkönigstraße in Kelsterbach aus. Gegen 10:30 Uhr hatten Zeugen in der Straße Schüsse gehört und in diesem Zusammenhang einen älteren Mann an einem Fenster gesehen. Der Bereich wurde weiträumig abgesperrt Nach Aussagen der Zeugen soll der Mann mutmaßlich aus dem Fenster mit einer Waffe geschossen haben. Die vor Ort eingetroffene Polizei sperrte daraufhin weiträumig den Bereich ab und konnte den gemeldeten Vorfall rasch überprüfen....

Ingelheim: Wasserentnahme aus Bächen ist im Kreis Mainz-Bingen verboten

Nachrichten Ingelheim | Die Untere Wasserbehörde des Landkreises Mainz-Bingen weist ausdrücklich darauf hin, dass es auch bei großer Trockenheit nicht erlaubt ist, Wasser aus Bächen für die Bewässerung des Gartens zu entnehmen. Fachbereichsleiter Diethelm Freise-Harenberg „Niemand sieht es gerne, wenn der Garten über den Sommer austrocknet. Dennoch ist es wichtig, auch auf den Schutz unserer Bäche und Gräben zu achten. Insbesondere das stundenlange Abpumpen, das oft mit dem Aufstauen der Gewässer sowie zusätzlicher Lärmbelästigung verbunden ist, ist gesetzlich verboten. Wer von...

Bad Kreuznach: Polizist kann nach Angriff seinen Dienst nicht fortsetzen

Nachrichten Bad Kreuznach | An diesem Donnerstag wurde ein 23-jähriger Polizist der Polizeiinspektion Bad Kreuznach bei einem Einsatz nicht unerheblich verletzt. Er wurde von einem 55-jährigen Mann im Streifenwagen angegriffen. Vorausgegangen war ein Einsatz, nach dem der 55-jährige Angreifer zur Polizeidienststelle gebracht werden sollte. Der Mann verletzte auch eine Polizeibeamtin Der Mann zeigte sich vor Ort noch sehr kooperativ und machte einen friedlichen Eindruck gegenüber den Beamten. Als er sich im Streifenwagen befand und er zur Dienststelle gefahren werden sollte, kippte...

FDP Mainz bekennt sich weiterhin zu der geplanten Sanierung des Rathauses

Nachrichten Mainz | Die FDP Mainz bekennt sich auch weiterhin zu der geplanten Sanierung des Mainzer Rathauses. Abriss und Neubau sind nach Überzeugung des baupolitischen Sprechers, Peter Strokowsky, keine ernstzunehmende Option. Ziel müsse es vielmehr sein, mit der Sanierung ein Verwaltungsgebäude zu schaffen, das sowohl den Bedürfnissen einer modernen Verwaltung im 21. Jahrhundert entspricht und zugleich ein für die Bürgerschaft offenes und einladendes Ambiente aufweist. Ein modernes Rathaus ist zu aller erst eine Arbeitsstätte Den Forderungen des Denkmalschutzes dagegen will die FDP...

Versuchtes Tötungsdelikt in Rüsselsheim-Königstädten

Nachrichten Rüsselsheim | Am heutigen Donnerstagnachmittag um kurz nach 16:00 Uhr wurde ein 20 Jahre alter Mann an einer Bushaltestelle in der Astheimer Straße in Rüsselsheim-Königstädten schwer verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen einem versuchten Tötungsdelikt. Die Autoinsassen und der Verletzte sollen sich gekannt haben Die Polizei wurde von Zeugen informiert, dass ein roter Opel Astra in die Bushaltestelle fuhr und dort gegen den auf den Bus wartenden 20-Jährigen prallte. Laut den Augenzeugen sollen in dem Fahrzeug zwei Personen gesessen haben....

Baumfällungen im Stadtgebiet der Landeshauptstadt Mainz

Stadtverwaltung Mainz | Das Grün- und Umweltamt veröffentlicht in regelmäßigen Abständen die anstehenden Baumfällungen an Straßen, Grünanlagen und städtischen Einrichtungen. Diese zugleich mit den Gründen der anstehenden Fällung versehenen Informationen dienen den Bürgerinnen und Bürgern sowie den betroffenen Ortsbeiräten, um hier rechtzeitig vor der Fällung die Örtlichkeit und den Grund der geplanten Fällung zu erfahren. Fällungen aufgrund von Trockenschäden Somit ist sichergestellt, dass in Einzelfällen auch vertiefende Informationen zu den jeweiligen Baumentnahmen eingeholt werden können. Das Fachamt betont in diesem Zusammenhang,...

Mainz: Friday for Future stellt Eilantrag gegen Demo-Auflagen

Nachrichten Mainz | Die Mainzer Ortsgruppe der Fridays For Future Bewegung erhebt Widerspruch gegen die von der Stadt für die morgige Demo am 25. September gegen den globalen Klimastreik, ausgestellten Auflagen in Form einer Teilnehmerbegrenzung auf 700 Menschen für den geplnaten Aufuzg. Keine rechtliche Grundlage hinter dieser Auflage Die Aktivistinnen und Aktivistinnen aus Mainz sehen keine rechtliche Grundlage hinter dieser Auflage und erklären ihren Willen, allen Menschen die am globalen Klimastreik ihr demokratisches Recht auf Demonstration wahrnehmen wollen, dies zu ermöglichen. Dazu...