Nachrichten Gernsheim | An diesem Freitagmittag (15.01.2021) gegen 13:40 Uhr kam es zu einem Unfall auf der Bundesstraße B44 auf Höhe des Tannenhofes in Gernsheim. Eine 84 Jahre alte Frau aus Gernsheim wurde dabei schwer verletzt.


Beim Überqueren der Straße vom Kastenwagen erfasst

Die 84-jährige Seniorin wollte die Bundesstraße B44 überqueren. Zeitgleich fuhr ein 61 Jahre alter Mann in einem Kastenwagen die Bundesstraße in Fahrtrichtung Gernsheim entlang. Die Frau wurde von dem Kastenwagen erfasst und durch den Aufprall schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte die Seniorin anschließend in eine Klinik. Der Fahrer des Kastenwagens blieb bei dem Unfall unverletzt.

Um die Ursache und den Hergang des Unfalls zu ermitteln, wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen. Für die Dauer der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme musste die Bundesstraße zwischen Gernsheim und Klein-Rohrheim bis 15.45 Uhr komplett gesperrt werden.