Am Mittwochnachmittag ist es zu einem Trickdiebstahl in der Neuen Mainzer Straße gekommen. Zwei unbekannte Männer klingeln bei einer 81-jährigen Frau und geben vor, Telekom-Mitarbeiter zu sein und im Haus Anschlüsse überprüfen zu wollen. Die 81-Jährige lässt die zwei Männer herein und führt sie durch das Haus. Als die beiden das Haus wieder verlassen haben, stellt sie fest, dass Bargeld aus zwei Geldbörsen fehlt.

-Werbung-

Daraufhin verständigt sie die Polizei. Die sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verläuft erfolglos. Die Ermittlungen dauern an. Personenbeschreibung der beiden unbekannten Täter: circa 30 bis 40 Jahre alt – 180 cm – weiße T-Shirts – dunkler Teint | Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

-Werbung-