Symbolfoto Polizei | Foto: Thorsten Lüttringhaus

Am Dienstagabend den 19.Februar 2019 zwischen 19:50 – 19:55 Uhr kam es an der Bushaltestelle Am Höfchen in Mainz zur Körperverletzung zum Nachteil von zwei Senioren. Die beiden Opfer im Alter von 65 und 74 Jahren standen an der oben genannten Bushaltestelle. Plötzlich ohne Grund wird der 74-Jährige von einem ihm unbekannten Mann zu Boden geschubst.

Der Täter schlägt anschließend dem 65-Jährigen Mann mit der Faust ins Gesicht. Die beiden Opfer gaben gegenüber der Polizei Mainz an, dass sich zum Tatzeitpunkt viele Passanten an der Bushaltestelle befanden. Wer hat etwas gesehen und kann Hinweise zur Tat geben?

Der Vorfall wurde erst im Laufe dieser Woche der Polizei Mainz gemeldet

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Eine Täterbeschreibung wurde von der Polizei nicht veröffentlicht