Foto: Theo Bauer

Glitzer, Party und Promis – dafür steht der exklusive Iordanov Vodka in der Mainz Edition von BoostyourCity. Während sonst ein Totenkopf das Markenzeichen des Vodkaherstellers ist, prangt auf dieser Flasche das Mainzer Stadtwappen. Auf wahlweise mattschwarzer oder kristallklarer Flasche glitzert das Wappen mit über 900 roten und weißen Kristallen.


Vodka aus Mainz, für Mainz

Die Verbundenheit der Vodkamarke mit der Stadt am Rhein ist schnell erklärt: Seit knapp vier Jahren wird das Getränk in Mainz-Hechtsheim hergestellt. Das Unternehmen von Niko Iordanov hat seinen Sitz in der Carl-Zeiss-Straße und exportiert seine Getränke von dort zu Vodka-Liebhabern in die ganze Welt.

Das Luxus-Image der Vodkamarke kommt nicht von ungefähr: Als bekannte Werbefigur posierte das Fotomodell Pamela Anderson mit den glitzernden Vodka-Flaschen. Prinz Marcus von Anhalt, Dieter Bohlen und Prinz Albert von Monaco zählen zu den Kunden von Iordanov.

Foto: Theo Bauer

Trotzdem bekennt der Vodkahersteller auch Farbe zur Heimat des Getränks und widmet der Stadt gemeinsam mit BoostyourCity eine Sonderedition mit dem Mainzer Wappen.

Design, Geschmack und Heimatliebe

Vodka-Kenner und Kunden des Mainzer Unternehmers schätzen nicht nur das exklusive Design von Iordanov Vodka, sondern auch die hohe Qualität des Getränks. Feinster Weizen und demineralisiertes, kristallklares Wasser von nordeuropäischen Inseln verleihen dem Premiumvodka seinen aromatischen und trotzdem sanften Geschmack.

Die Sonderedition des Wodkas ist für 39,- Euro hier im Onlineshop (zzgl. Versandkosten) erhältlich.