Quelle: Boost your City

Nachrichten Wiesbaden | An diesem Mittwoch wurde ein 70 Jahre alter Mann an der Theodor-Heuss-Brücke durch Gewalteinwirkung auf seinen Kopf verletzt. Der 70-Jährige war gegen 3:00 Uhr im Bereich des Hochkreisels an der Theodor-Heuss-Brücke unterwegs, als er von einem bislang unbekannten Täter angegriffen wurde.

-Werbung-

Der Täter hat den Mann zuerst verbal attackiert und anschließend ohne Grund mehrfach auf den Kopf geschlagen. Durch die Faustschläge auf den Kopf ging der Mann zu Boden. Am Boden liegend wurde zusätzlich auch noch auf ihn eingetreten. Nach einiger Zeit ließ der Täter von seinem Opfer ab und flüchtete in Richtung der Rampenstraße.

Täterbeschreibung:

  • 30 bis 36 Jahre alt
  • circa 1,60 Meter groß
  • kräftige Statur
  • dunklerer Teint
  • kurze dunkle Haare
  • helle Jacke

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Wiesbaden unter der Rufnummer (0611) 345-2240 in Verbindung zu setzen.

-Werbung-