Foto: Polizei Alzey

Bei einem schweren Verkehrsunfall heute in den frühen Morgenstunden, wurde ein 57-jährige Traktorfahrer schwer verletzt. Er musste von der Feuerwehr der Feuerwehr befreit werden.

Gegen 04:55 Uhr befuhr eine 35-jährige PKW-Fahrerin die Landstraße L386 aus Flomborn kommend in Richtung Gundersheim. In die selbe Fahrtrichtung war auch ein 57-jähriger Traktorfahrer unterwegs.

Am Heck seines Traktors hatte er ein Ackergerät montiert. Aus bisher ungeklärter Ursache ist die 35-jährige mit ihrem PKW auf das landwirtschaftliche Fahrzeug aufgefahren. Durch den Aufprall kippte der Traktor seitlich in den Straßengraben. Hierbei wurde der 57-jährige Fahrer unter seinem Gefährt eingeklemmt und schwer verletzt.

Nachdem der 57-jährige von der Feuerwehr befreit werden konnte, wurde er in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Die Fahrerin des PKW wurde leicht verletzt.
Die L386 musste für zwei Stunden in beide Richtungen voll gesperrt werden.
Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar.