Foto: Thorsten Lüttringhaus

Nachrichten Ingelheim | An diesem Montag (21. September 2020) gegen 19.40 Uhr ging die Meldung über den Notruf ein, dass der Königreichssaal Jehovas Zeugen in der Stadt Ingelheim im Vollbrand stehen würde.

-Werbung-

Brandursache noch unklar

Die alarmierte Feuerwehr Ingelheim und mehrere Polizeibeamte aus Ingelheim konnten dies bei Eintreffen am Königreichssaal bestätigen. Schon bei der Anfahrt konnte man eine schwarze Rauchwolke feststellen die mehrere kilometerweit zu sehen war.

Durch das ausgebrochene Feuer wurde das Gebäude erheblich beschädigt. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind noch unklar. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

-Werbung-