Symbolfoto

Nachrichten Wiesbaden | An diesem Samstagabend ereignete sich in Wiesbaden-Biebrich ein schwerer Raubüberfall. Ein Wiesbadener im Alter von 25 Jahren wurde von bislang 3 unbekannten Tätern ausgeraubt und zusammengeschlagen. Der Überfall geschah im Schloßpark Biebrich. Das Opfer ging durch den Biebricher Schloßpark, als ihm plötzlich in der Nähe der Mosburg drei Männer gegenüberstanden, ihn schlugen und seine Geldbörse raubten.

-Werbung-

Täterbeschreibung

Zwei Täter waren:

  • 1,85 m groß
  • ca. 35 Jahre alt
  • einer mit Vollbart
  • der andere mit 3-Tage-Bart

Der dritte Täter war:

  • ca. 1,60 m groß
  • ca. 25 Jahre alt
  • trug eine Brille

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Wiesbaden

-Werbung-