Polizei (Symbolbild) Foto: Thorsten Lüttringhaus
Polizei (Symbolbild) Foto: Thorsten Lüttringhaus

UPDATE: FAHNDUNG EINGESTELLT! Seit vergangenem Samstag (23.03.2019) wird der 34-jährige Martin S. aus Eltville vermisst. Der Vermisste befand sich in einer Klinik in Eltville und wurde dort letztmals am Samstag gegen 15:00 Uhr während eines Spazierganges auf dem Klinikgelände gesehen. Danach verliert sich seine Spur.

Da der 34-jährige sich wegen einer Erkrankung in der Klinik aufgehalten hatte, geht die Polizei davon aus, dass außerhalb des Klinikgeländes Herr S. Gefahren ausgesetzt ist.

Beschreibung des Vermissten.

  • circa 1,80 Meter groß
  • circa 75 kg
  • sportliche Figur
  • braune Haare mit einem Mittelscheitel
  • Dreitagebart

Letztmalig war er mit einer dunklen Hose, einem blauen T-Shirt und einer dunklen Jacke bekleidet.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, welche Angaben zum Aufenthaltsort des Vermissten machen können, sich unter der Rufnummer (0611) 345-3333 zu melden.