Niederwalddenkmal in Rüdesheim | Foto: Meikel Dachs

Nachrichten Kurzmeldung | Am heutigen Donnerstag (15.10.2020) gegen 10:00 Uhr wurde im Bereich des Niederwalddenkmals in Rüdesheim eine Fliegerbombe gefunden. Die rund 250 Kilogramm schwere Bombe wurde bereits gegen 12.45 Uhr von Experten des Kampfmittelräumdienstes entschärft. Für die Dauer des Einsatzes musste der betroffene Bereich vollständig gesperrt werden.