Boostyourcity Symbolfoto Polizei
Symbolfoto Polizei

Nachrichten Rüsselsheim | An diesem Mittwochmorgen gegen 1:20 Uhr gerieten zwei Männer im Alter von 22 und 35 Jahren in einer Flüchtlingsunterkunft im Waldweg aneinander. Die Gründe hierfür sind bisher noch unklar.

 


Bei dem Streit soll der 35 Jahre alte Bewohner nach derzeitigem Ermittlungsstand seinen 22 Jahre alten Kontrahenten mit einer Schere angegriffen haben. Das Opfer erlitt dabei eine Stichverletzung im Bereich des Oberkörpers. Er wurde zur Behandlung der Verletzung in ein Krankenhaus eingeliefert. Es bestand keine Lebensgefahr für den Geschädigten.

Der mutmaßliche Täter flüchtete zunächst aus der Unterkunft. Bei seiner Rückkehr konnte er aber schließlich von der Polizei festgenommen werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu der Tat sowie den Hintergründen und dem genauen Tathergang aufgenommen.