Der verunfallte PKW | Foto: Polizei Bad Kreuznach

Am heutigen Dienstagmorgen (13.10.2020) wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstrasse 37 im Kreis Bad Kreuznach ein junger Autofahrer schwerstverletzt.

-Werbung-

Der 20-Jährige fuhr gegen 08:30 Uhr mit seinem Opel Corsa die K37 von Daxweiler aus kommen in Richtung Warmsroth.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in einer abschüssigen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einer am Fahrbahnrand stehenden Baumgruppe.

Infolge der Kollision wurde der Fahrer in seinem PKW eingeklemmt und musste durch die hinzukommenden Einsatzkräfte der Feuerwehr aus diesem gerettet werden. Der 20-Jährige wurde schwerstverletzt in ein Krankenhaus gebracht, an dem PKW entstand Totalschaden.

-Werbung-