Nachrichten Rüsselsheim | An diesem Montagabend (11.01.2021) gegen 17:40 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Rugbyring/Haßlocher Kreisel. Ein 15 Jahre alter Fußgänger wurde dabei von einem Auto erfasst und schwer verletzt.


Der Jugendliche wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert

Wie mehrere Zeugen gegenüber der Polizei berichteten, überquerte der Jugendliche die für ihn rot anzeigende Fußgängerampel. Zeitgleich wollte ein 46 Jahre alter Autofahrer die Kreuzung überqueren. Der 15-Jährige wurde von dem Auto erfasst und durch die Wucht des Aufpralls mehrere Meter durch die Luft geschleudert.

Der Jugendliche wurde dabei schwer, aber nicht lebensbedrohlich, verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der 46-jährige Autofahrer blieb unverletzt, allerdings wurde die Front des Wagens bei dem Zusammenstoß beschädigt.

Die Polizei Rüsselsheim hat die Ermittlungen zur Klärung der genauen Unfallursache aufgenommen.