UPDATE: Die am gestrigen Montag veröffentliche Vermisstensuche nach einem 13-jährigen Mädchen aus Aarbergen-Kettenbach wurde zwischenzeitlich zurückgenommen. Die Vermisste konnte am frühen Montagabend im Bereich von Frankfurt am Main wohlbehalten angetroffen werden.

-Werbung-

Seit dem vergangenen Dienstag, 23.10.2018, wird aus dem Bereich von Aarbergen-Kettenbach die 13-jährige vermisst. Letztmalig gesehen wurde Haniya, als sie am Dienstagmorgen das elterliche Zuhause verließ und sich auf den Weg zur Schule begab, wo sie allerdings nicht ankam.

Beschrieben wird das vermisste Mädchen mit einer Größe von circa 155 cm, schlanker Figur, schwarzen Haaren und südländisch-asiatischem Aussehen. Bekleidet ist die Vermisste mit einem weißen Kapuzenpullover, einer schwarzen Kunstlederlegging und dunkelgründen Turnschuhen.

Sämtliche bisherige polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen blieben bislang ohne Ergebnis.

Hinweise zum Aufenthaltsort des vermissten Mädchens bitte an die Kriminalpolizei in Wiesbaden unter der Rufnummer (0611) 345-3333 oder jede andere Polizeidienststelle.

-Werbung-