Boost your City

Deine Online-Zeitung für Rheinland-Pfalz und Hessen

-Werbung-

-Werbung-

Corona: Pflegekräfte aus Polen, Bulgarien und der Ukraine

Nachrichten Gesundheit | Die Pflegehilfe für Senioren 24 GmbH, eines der führenden Unternehmen in Deutschland für die Senioren-Betreuung in häuslicher Gemeinschaft, hat verpflichtende Antigen-Schnelltests für alle nach Deutschland einreisenden Betreuungskräfte eingeführt. Außerdem baut das Unternehmen zusätzlich die PCR-Testkapazitäten aus und stärkt damit die bereits bestehenden Corona-Schutzmaßnahmen nach den Vorgaben des Robert Koch Instituts deutlich. Julius Kohlhoff, Geschäftsführer der Pflegehilfe für Senioren 24 GmbH "Für uns steht der Schutz und die Gesundheit der betreuten Senioren und der Betreuungskräfte an oberster Stelle. Wir beobachten die Entwicklung sehr genau und richten uns nach den Vorgaben des Robert Koch Instituts,...

Probleme mit Glasabfällen in Ginsheim-Gustavsburg

Nachrichten Ginsheim-Gustavsburg | Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass Glascontainer trotz regelmäßiger Leerung hin und wieder voll sein können, so dass kein Glas mehr hineinpasst. Glasabfälle sollten dennoch auf keinen Fall neben dem Glascontainer oder sogar auf dem Container abgestellt werden. Auf andere Container ausweichen Die Flaschen könnten herunterfallen oder auch mutwillig zerbrochen werden. Die Glasscherben aufzusammeln bedeutet für den Entsorger zum einen Arbeitsaufwand, zum anderen können sich Personen daran verletzen. Um dies zu vermeiden, bittet die Stadtverwaltung die Bürgerinnen und Bürger, ihr Altglas an einem anderen Glascontainerstandort zu entsorgen, wenn sie feststellen, dass in dem...

41-jähriger Wormser fährt mit 4,17 Promille auf Gegenfahrbahn

Nachrichten Worms | An diesem Donnerstag fuhr ein Mann (41 Jahre) aus Worms mit seinem Auto in der Herrnsheimer Hauptstraße in Schlangenlinien. Er soll auch mehrfach auf die Gegenfahrbahn und den Bürgersteig gefahren sein. Ein Zeuge verständigte die Polizei. Fahrer hatte keinen Führerschein aber 4,17 Promille Durch die Fahrweise mussten mehrere Verkehrsteilnehmer bremsen und ausweichen, um einen Verkehrsunfall zu verhindern. Die alarmierte Polizei stoppte den Mann kurz nach 17:00 Uhr in der Gaustraße. Der Fahrer musste sich einer Polizeikontrolle unterziehen und pustete beim Atemalkoholtest sagenhafte 4,17 Promille. Bei der weiteren Kontrolle stellte sich auch heraus das...

Mainz: Täter beklaut 52-jährigen Rollstuhlfahrer und flüchtet

Nachrichten Mainz | An diesem Donnerstag (22. Oktober) kam es gegen 22:45 Uhr zu einer dreisten Tat am Bonifaziusplatz in der Landeshauptstadt Mainz. Ein bislang unbekannter Täter verwickelt einen Rollstuhlfahrer (52 Jahre) zuerst in ein Gespräch und greift dann nach einem Jutebeutel der am Rollstuhl hängt. Beschreibung des Täters liegt nicht vor Der 52-Jährige Mann im Rollstuhl versuchte noch den Jutebeutel festzuhalten, was ihm aber nicht gelang. Der unbekannte Täter flüchtet daraufhin samt Diebesgut zu Fuß und kann auch durch alarmierte Polizeibeamte des Neustadtreviers, im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen, nicht mehr angetroffen werden. Eine Beschreibung des Täters...

Neuinfektionen in Deutschland um rund 30 Prozent angestiegen

Nachrichten Gesundheit | Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat an diesem Samstag (6:00 Uhr) die aktuellen Zahlen veröffentlicht. Nach Angaben des RKI gibt es in Deutschland aktuell 93.902 aktive Corona-Infektionen. 10.003 mit dem Virus infizierte Menschen starben Innerhalb der letzten 24 Stunden meldeten die Gesundheitsämter in Deutschland 14.714 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Das ergibt einen Zuwachs von rund 30 Prozent gegenüber dem Vortag. Damit haben sich seit Beginn der Pandemie insgesamt 418.005 Personen mit dem Virus angesteckt. 10.003 Menschen sind nach Angaben des RIK mit dem Virus gestorben. Etwa 314.100 Menschen haben die Infektion nach Schätzungen der Gesundheitsämter...

Mainz: Uniklinik verhängt erneut Besuchsverbote zum Schutz vor Corona

Nachrichten Mainz | Aufgrund der stark steigenden Infektionszahlen hat der Vorstand der Mainzer Uniklinik ein grundsätzliches Besuchsverbot beschlossen, wie es schon im Frühjahr galt. Das Verbot war in der Zwischenzeit gelockert worden, wird allerdings jetzt wirder verschärft. Ab dem morgigen Samstag (24.10.2020) greift die neue Regelung. Damit sollen sowohl Patienten als auch die Mitarbeitenden geschützt werden. Drei Ausnahmen sind möglich: Eltern dürfen ihre minderjährigen Kinder besuchen. Partner dürfen bei der Geburt anwesend sein und Mutter und Kind nach der Geburt besuchen. Eine Sterbebegleitung und der Besuch von Palliativpatienten sind erlaubt. Eine schriftliche Einwilligung der behandelnden Ärzte...

FDP-Chef: „Wir stehen in der Pflege mit dem Rücken zur Wand“

Überlastetes Gesundheitssystem gegen kriselnde Wirtschaft. Um beides zu berücksichtigen, müssen wir zielgerichtet handeln, fordert der Mainzer FDP-Chef Dietz.

Ginsheim-Gustavsburg: Rathäuser und Bürgerbüros für Publikumsverkehr geschlossen

Nachrichten Ginsheim-Gustavsburg | Am heutigen Freitag ist eine neue Allgemeinverfügung im Landkreis Groß-Gerau in Kraft getreten (wir berichteten). Daraufhin hat die Stadtverwaltung Ginsheim-Gustavsburg mit eigenen Maßnahmen reagiert. Die Rathäuser und Bürgerbüros werden deshalb bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Mitarbeiter sind telefonisch weiterhin erreichbar In den Rathäusern sind an den Eingangstüren jeweils Hinweise mit den Durchwahlnummern der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angebracht. Telefonisch sind die Ansprechpartner auch weiterhin für Angelegenheiten der Bürgerinnen und Bürger erreichbar. Für allgemeine Fragen steht die Zentrale der Rathäuser unter der Rufnummer 06134 - 5850 zu den gewohnten Öffnungszeiten der Stadtverwaltung zur...

Kurioser Einsatz der Polizei in Bad Kreuznach

Nachrichten Bad Kreuznach | Am heutigen Freitagmittag (23.10.2020) gegen 14:15 Uhr griffen Polizeibeamte in Bad Kreuznach zu einem eher ungewöhnlichen Fortbewegungsmittel. Eine kleine Blechdose lockte die Polizei aufs Wasser Zuvor waren mehrere Polizeibeamte zu Fuß in der Innenstadt unterwegs, als ihnen auf Höhe der Brückenhäuser ein polizeibekannter 37 Jahre alter Mann aus Schwegenheim entgegenkam. Die Polizisten stoppten den Mann, um ihn zu kontrollieren. Während der Kontrolle zog der 37-Jährige eine kleine Blechdose aus seiner Umhängetasche und warf dieses in den Mühlenteich. Die Dose schwamm in Richtung Kirschsteinanlage davon. Da diese gut sichtbar an der Wasseroberfläche schwamm,...

Mainz: Tana-Chemie GmbH und WISAG starten Zusammenarbeit

Nachrichten Mainz | Reinigungsstarke Produkte, die höchste Umweltstandards entlang der gesamten Wertschöpfungskette erfüllen: Mit diesem Portfolio überzeugte die Tana-Chemie GmbH die WISAG Gebäudereinigung GmbH & Co. KG. Ab sofort ist die Professional-Sparte des Mainzer Reinigungsmittelunternehmens Werner & Mertz Alleinlieferant für Reinigungschemie für Unterhalts- und Sonderreinigung des deutschlandweit tätigen Gebäudereinigers. Effektivität, Umweltschutz und Anwendersicherheit Die WISAG Gebäudereinigung ist in ihren Märkten ein Vorbild in Sachen Umweltschutz und bietet ihren Kunden vielfältige umweltfreundliche Dienstleistungen an. Dabei achten die Reinigungsexperten immer auf ein ausgewogenes und sinnvolles Verhältnis zwischen Nutzen und Aufwand. Denn gerade im Professional-Bereich gehört zu echter Nachhaltigkeit...

-Werbung-

Mainz: Sperrung Münsterplatz und Bilhildisstraße für mehrere Monate

Stadtverwaltung Mainz | Im Zuge des weiteren Bauvorhabens „Umgestaltung Münsterplatz“ wird es zu Sperrungen kommen. Ab dem kommenden Montag, 26.10.2020 wird bis voraussichtlich zum 22. Februar 2021 der Münsterplatz inklusive Geh- und Radweg gesperrt. Ebenfalls werden auch die beiden rechten Abbiegespuren in die Bilhildisstraße gesperrt. Es stehen Tiefbau- und Leitungsarbeiten sowie der Straßenendausbau unter Aufrechterhaltung des Verkehrs samt Feuerwehraufstellflächen an. Notwendige verkehrsleitende Maßnahmen in dieser Zeit Einführung einer Einbahnregelung in der Bilhildisstraße in Fahrtrichtung Binger Straße. Die Einbahnregelungen von der Hinteren Bleiche / Ecke Binger Straße bis Münsterstraße / Bilhildisstraße...

Kreis Groß-Gerau verschärft die Corona-Maßnahmen erneut

Nachrichten Groß-Gerau | „Aufgrund der derzeit hohen Infektionszahlen ist es bei einer Inzidenz von weit über 75 unumgänglich, auch die sozialen Kontakte weiter einzuschränken“ – mit diesen Worten begründen Landrat Thomas Will und der Erste Kreisbeigeordnete Walter Astheimer weitere Maßnahmen, die der Verwaltungsstab verfügt hat, um das Infektionsgeschehen im Kreis einzudämmen. Mit Inkrafttreten der Allgemeinverfügung am Freitag, 23. Oktober 2020, um 8:00 Uhr wird so die Zahl der Menschen, die sich im öffentlichen Raum treffen, auf „maximal fünf Personen oder zwei Hausstände“ begrenzt. Schärfere Regeln wurden in einer eigenen...

Mainz: Kompostierbare Biomülltüten werden zum Problem

Stadtverwaltung Mainz | Kompostierbare bzw. biologisch abbaubare Tüten werden gerne genutzt, da die Bio-Tonnen sauber bleiben und der Umwelt dadurch scheinbar nicht geschadet wird. Dieses bewusste Handeln ist sehr lobenswert. - Aber die meisten Nutzer/innen wissen nicht, dass diese Müllbeutel nicht in der Zeit verrotten, in der auch der Bioabfall kompostiert. Zudem bestehen sie zumeist nicht nur aus kompostierbaren Anteilen wie z. B. Bindemittel. Warum gibt es dann diese Bio-Tüten? Wie bei vielen Erfindungen ist der Grundgedanke der kompostierbaren Beutel ein guter, jedoch wurde in der praktischen Umsetzung nicht bedacht, wie...

Mainz-Bingen: Gesundheitsamt bestätigt 57 Todesfälle durch Corona

Nachrichten Mainz-Bingen | Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen meldete an diesem Donnerstag (22.10.2020) insgesamt 45 Neuinfektionen im Landkreis Mainz-Bingen und 48 neue Fälle in der Stadt Mainz. Insgesamt sind es derzeit 2383 Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Davon kommen 877 positiv getestete Personen aus dem Landkreis Mainz-Bingen, 1506 aus der Stadt Mainz. Zahlen aus dem Landkreis Mainz-Bingen Bereits Genesene: 1908 (+17) davon Mainz-Bingen: 695 (+6) davon Stadt Mainz: 1213 (+11) Aktuell Infizierte: 418 (+76) davon Mainz-Bingen: 154 (+39) davon Stadt Mainz: 264 (+37) Fälle in den letzten sieben Tagen pro...

Verwaltungsgericht Frankfurt kippt Verordnung für private Feiern

Nachrichten Frankfurt | Die Höchstteilnehmerzahl für private Feierlichkeiten in privaten Räumlichkeiten in Frankfurt wurde am von dem Verwaltungsgericht Frankfurt am Main am gestrigen Donnerstag (22. Oktober 2020) aufgehoben. Entscheidung galt zunächst nur für den Antragssteller Die Stadt Frankfurt hat wegen zuletzt stark gestiegener Corona-Zahlen auch private Feiern zuhause beschränkt. Nachdem eine Privatperson gerichtlich dagegen vorgegangen ist, entschied das Gericht, dass die entsprechende Bestimmung in sich nicht schlüssig ist. So seien beispielsweise nur Feierlichkeiten betroffen, andere private Zusammenkünfte jedoch nicht. Allerdings teilte das Gericht auch mit, dass die Entscheidung keine allgemeine Wirkung...

Mordversuch: Bundesweite Fahndung nach Hüseyin Yusuf Yildirim

Bundesweite Fahndung | An diesem Donnerstag kam es gegen 07:00 Uhr in Lemgo im Bereich Spiegelberg zu einem gewaltsamen Überfall auf eine Radfahrerin. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand lauerte der getrennt lebende Ehemann seiner Frau auf und schlug ihr mit einem Gegenstand auf den Kopf. Hüseyin Yusuf Yildirim ist vermutlich mit einem Transporter unterwegs Aufmerksame Passanten erreichten, dass der 45-jährige Angreifer von seinem Opfer abließ und verhinderten damit eine weitere Tatausführung. Die 39-jährige Frau erlitt schwere Verletzungen, die nun in einem Krankenhaus behandelt werden. Gesucht wird der 45-jährige, türkische Staatsangehörige Hüseyin Yusuf Yildirim,...

Mainz: Mehr Schutz für Pflegeeinrichtungen gegen Corona

Nachrichten Mainz | Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Infektionszahlen verstärkt Rheinland-Pfalz den Schutz für ältere oder vorerkrankte Mitbürgerinnen und Mitbürger in Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe. Mit den überarbeiteten dreistufigen Handlungs­empfehlungen des Landes auf Basis der neuen Testverordnung des Bundes sowie einem neuen Mustertestkonzept wird diese Gruppe intensiv in den Blick genommen. Gesundheits- und Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler dazu „Das aktuelle Infektionsgeschehen bereitet uns vor allem mit Blick auf die Orte Sorgen, an denen besonders vulnerable Personengruppen zusammenkommen. Der Schutz dieser Menschen hat für uns absolute Priorität. Es gilt, Eintrag und...

Bahnunterführung Gustavsburg: Die Kosten, der Schwerlastverkehr und die Kampfmittelfreigabe

Nachrichten Ginsheim-Gustavsburg | Die Baustelle für die Bahnunterführung beschäftigt viele Bürgerinnen und Bürger bereits seit Jahren. Boost your City war daher mit Hessen Mobil zur Baustellenbegehung an der neuen Bahnunterführung in Gustavsburg. Bei einem Termin mit Matthias Windmaier (Projektleiter) und Arno Krämer (Dezernat Bau Südhessen) erfuhr unsere Redaktion, wie es mit der Baustelle weiter gehen soll. Außerdem hat Boost your City mit dem Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha und Sandro Richter, der das Raum-, Bau- und Umweltamt von Ginsheim-Gustavsburg leitet gesprochen. Zukünftige Verkehrsführung In Zukunft werden die Fahrzeuge von der Pestalozzistraße oder...

Mainz: Werner & Mertz ist einer der attraktivsten Arbeitgeber

Nachrichten Mainz | Das Unternehmen Werner & Mertz hat in einer großen Arbeitnehmer-Befragung besonders gut abgeschnitten und ist ganz vorne dabei, wenn es um die Attraktivität geht. Insgesamt „Attraktivste Arbeitgeber der Stadt 2020“ basiert auf einer groß angelegten Online-Umfrage, bei der im März diesen Jahres insgesamt rund 13.600 Arbeitnehmer befragt wurden. Das Unternehmen erhielt von Experten folgende Rückmeldung „Gerade in diesen Zeiten ist die Auszeichnung eine besondere Anerkennung der hervorragenden Arbeit Ihrer Personalarbeit und Mitarbeiterführung. Ihre Mitarbeiter und Kollegen wissen dies besonders zu schätzen und haben Sie gerade deswegen sehr positiv...

Lockdown rückt näher – Neuer Höchstwert an Corona-Infektionen

Nachrichten Überregional | Die nachgewiesenen Corona-Neuinfektionen sind in den letzten 24 Stunden erneut stark angestiegen. Deutschland hat über 10.000 Neuinfektionen an einem Tag. Die Gesundheitsämter meldeten gegenüber den Robert Koch-Institut (RKI) an diesem Donnerstag insgesamt 11.287 Fälle binnen 24 Stunden. Das RKI in seinem aktuellen Lagebericht "Aktuell ist ein beschleunigter Anstieg der Übertragungen in der Bevölkerung in Deutschland zu beobachten. Daher wird dringend appelliert, dass sich die gesamte Bevölkerung für den Infektionsschutz engagiert. Beachten sie die Abstands- und Hygieneregeln auch im Freien, das Lüften von Innenräumen und tragen sie eine Mund-Nasen-Bedeckung. Experten...

Bad Kreuznach: Besuchsverbot im Krankenhaus

Nachrichten Bad Kreuznach | In den beiden Krankenhäuser in Bad Kreuznach St. Marienwörth und dem Diakonie Krankenhaus der Stiftung kreuznacher diakonie gilt ab dem kommenden Montag (26.10.2020) wieder ein generelles Besuchsverbot. Dies soll dem Schutz der Patienten und der Mitarbeitenden dienen. Krankenhäuser arbeiten eng zusammen „In Anbetracht der steigenden Infektionszahlen haben wir uns im Covid-19-Netzwerk Rheinhessen-Nahe, dem neben unseren Häusern auch die Uniklinik Mainz und zehn weitere Kliniken der Region angehören, zu diesem Schritt entschlossen“, erklärt Dr. med. Matthias Bussmann, Medizinischer Vorstand des Krankenhauses St. Marienwörth. Jutta Magmer-Melaas, Pflegedirektorin des Diakonie...

Storchenteam: „Herzlich Willkommen kleiner Malik“

Nachrichten Bad Kreuznach | Malik Ulu wurde am 14. Oktober als das 500. Baby in diesem Jahr im Krankenhaus St. Marienwörth geboren! Gemeinsam mit dem „Storchenteam“ freuen sich die Eltern Sina Hill und Engin Ulu mit dem großen Bruder Marlon sehr über den Familienzuwachs. Ich bin selbst im Pflegeberuf tätig und bin dankbar für die sehr gute Betreuung Bei der Kaiserschnittentbindung war Papa Engin mit dabei, auch er natürlich wie das gesamte Geburtsteam ausgestattet mit Schutzmaske und allen in dieser Coronazeit erforderlichen Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen. Sina Hill hat die Entbindung sichtlich gut...

Aktuelle Nachrichten, Kommentare, Analysen und Hintergrundberichte aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Wissen, Kultur und Sport lesen Sie auf BYC-NEWS – Ihrer kostenfreien Online Zeitung. Unsere Themenvielfalt, die kreativen Rubriken und aktuellen Berichte aus den Orten für die Orte verdeutlichen das vielschichtige lokale Engagement. In unserer kostenlosen Android App erhalten sie alle Nachrichten auf Wunsch auch per Push-Benachrichtung auf ihrem Smartphone oder Tablet.

Nachrichten Alzey | Andernach | Bad Kreuznach | Bingen | Budenheim | Darmstadt | Dillingen | Eltville | Ginsheim | Gustavsburg | Groß-Gerau | Frankfurt | Heidesheim | Hochheim am Main | Ingelheim | Kastel | Kelsterbach | Kostheim | Koblenz | Kostheim | Lebach | Merzig | Mainz | Mayen | Neunkirchen | Nierstein | Offenbach | Oppenheim | Rheinhessen | Rheingau | Rüdesheim | Rüsselsheim | Saarbrücken | Saarlouis | St.Wendel | Taunus | Wadern | Westhofen | Wiesbaden | Worms