Boost your City

Nachrichten für Rhein-Main | Rhein-Nahe | Saarland

Kurzmeldungen Newsticker

-Werbung-

-Werbung-

Bundesländer erhöhen Bußgeld bei Verstoß gegen Maskenpflicht

Nachrichten Überregional | Die Höhe der Strafzahlungen bei bei Verstößen gegen Maskenpflicht in Bussen und Bahnen erhöht sich ab sofort. Dies gilt in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern. Einkassiert werden die Bußgelder von der Polizei."Ein wichtiges Signal an alle Fahrgäste" In beiden Bundesländern werden ab sofort 150 Euro fällig, wenn man ohne entsprechende Maske den öffentlichen Nahverkehr nutzt. Bislang lag die Strafe dafür bei 25 Euro. Nordrhein-Westfalens Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) sagt dazu: „Die Bußgelderhöhung ist ein wichtiges Signal an alle Fahrgäste.“ Wie viele Menschen tragen Masken im ÖPNV? Bislang gibt es keine bundesweiten Statistiken darüber, wie...

Anstieg der Krankschreibungen bei jungen Menschen

Nachrichten Frankfurt | Bei jungen Menschen sind die Krankschreibungen wegen einer COVID-19-Infektion in den letzten Wochen wieder deutlich angestiegen. Das geht aus einer neuen Auswertung der BARMER hervor. Innerhalb von vier Wochen (vom 21. Juni bis 18. Juli) sind demnach die Fallza hlen in der Gruppe der bis 39-Jährigen um 31 Prozent gestiegen, von 744 auf 978 BARMER-Versicherte.Die Gefahr einer zweiten Welle baut sich immer mehr auf „Die Corona-Pandemie ist keineswegs ausgestanden. Ganz im Gegenteil, die Gefahr einer zweiten Welle baut sich offensichtlich immer mehr auf. Wenn die Abstands- und Hygieneregeln zunehmend missachtet werden, kann...

Karussells, Crêpes und Imbisse | Mainz-Mombach feiert mit Abstand

Nachrichten Mainz-Mombach | Mombach feiert mit Abstand. Das ist das Motto der Ersatz-Kerb, die vom 14. August bis zum 23. August täglich auf dem Innenhof der Herz-Jesu-Kirche in der Hauptstraße 65 in Mainz-Mombach stattfindet. Boost your City hat an diesem Montag mit Marco Sottile, dem ersten Vorsitzenden der Interessengemeinschaft Mainzer Schausteller und Marktbeschicker (IMSM), gesprochen.Der Eintritt ist kostenfrei "Wir werden ein kleines Fest aufbauen mit einem Karussell, einem Weinstand von der Familie Eckert aus Ebersheim, es gibt Allgäuer Büble Bier, einen Crepesstand, einen Imbiss und einen Süßwarenstand. Es soll so ein kleiner Kerbeersatz werden." berichtet...

Groß-Gerau: Fahrradfahrer beschädigt Auto und flüchtet

Nachrichten Groß-Gerau | Eine Autofahrerin hatte ihren PKW vom 08. August bis zum 10. August 2020 an der Ecke Dresdner Straße - Magdeburger Straße am Straßenrand in Groß-Gerau ordnungsgemäß geparkt.Sachschaden im vierstelligen Bereich Als die Fahrzeughalterin am 10. August mit ihrem Fahrzeug wegfahren wollte, entdeckte sie an ihrem Opel Mokka einen Schaden an der hinteren Stoßstange und an der Kofferraumklappe. Der Schaden sowie die Spuren lassen darauf schließen, dass es sich bei dem Verursacher um einen Fahrradfahrer handeln könnte. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 1.500 EUR. Zeugen melden sch bitte bei der Polizei...

Der Zu-kurz-Gekommene – ein Nachruf auf Fips Asmussen

Fips Asmussen galt als Synonym für flache Witze. Das wird dem Komiker nicht gerecht, der in seiner Zeit modern war. Nun ist er im Alter von 82 Jahren gestorben.

Ralf A. aus Wiesbaden mit Verletzungen aufgefunden

Nachrichten Wiesbaden | Update: Am Mittwochmorgen wurde der gestern als vermisst gemeldete 58-Jährige aus Wiesbaden - Kloppenheim, in Wiesbaden angetroffen. Der Mann wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahndung nach dem Vermissten ist zurückgenommen.Erstmeldung: Seit diesem Dienstagmorgen wird der 58 Jahre alte Ralf A. aus dem Schnitterweg in Wiesbaden-Kloppenheim vermisst. Er hatte gegen 7:50 Uhr die Wohnung verlassen und ist seitdem nicht zurückgekehrt. Seine Ehefrau meldete ihn als Vermisst.Wegen dem gesundheitlichen Zustand von Herr Ackermann kann nicht ausgeschlossen werden, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet. Bisherige Suchmaßnahmen und Ermittlungen...

Autobahn A3: Wilde Verfolgungsjagd zwischen Ford Mustang und Polizei

Nachrichten Wiesbaden | An diesem Dienstagvormittag gegen 11:10 Uhr kam es auf der Autobahn A3 bei Idstein in Fahrtrichtung Frankfurt zu einer Filmreifen Verfolgungsjagd. Die Polizei hatte die Verfolgung von einem Ford Mustang aufgenommen.Der 31 Jahre alte Fahrer des Ford Mustang war auf der Autobahn A3 bei Idstein unterwegs. Als die Polizei den Mann kontrollieren wollte, flüchtete dieser mit viel zu hoher Geschwindigkeit. Der Fahrer raste zunächst über die A3 in Fahrtrichtung Wiesbaden und dann weiter auf die Bundesstraße B455 nach Wiesbaden.Wie die Polizei mitteilt soll der Fahrer kurz hinter dem Ortseingangsschild in Wiesbaden-Bierstadt...

Wiesbaden: Inforeihe der Asklepios Paulinen Klinik startet wieder

Nachrichten Wiesbaden | Jetzt ist es endlich wieder soweit. Die Inforeihe rund um Fragen aus Medizin und Gesundheit, „Medizin Bürgernah“, geht ab dem 8. September, wieder an den Start. Im Zweiwochen-Rhythmus berichten dann jeweils dienstags, von 18:00 bis 19:00 Uhr, im Bistro der Asklepios Paulinen Klinik (APK) Spezialisten über Neuestes aus der Welt der Medizin.Fragen können an die Mediziner gestellt werden Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit neben den Infovorträgen auch Fragen an die Mediziner zu stellen. Erstmalig wird auch ein fremdsprachiger Vortrag gehalten. Die Chefärztin der Frauenklinik und Leiterin des zertifizierten Brustzentrums Dr. Stefanie Buchen...

Regionale Freizeitangebote und Veranstaltungen einfach und schnell finden

Freizeit & Urlaub | Der Sommer zeigt sich zur Zeit von seiner besten Seite. Bei den aktuellen Temperaturen zieht es die Menschen nach draußen, sodass Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen zur Zeit besonders gefragt sind. Das können Erlebnisse im Freien, Stadtführungen oder gar Kochkurse sein, die man schon lange Zeit belegen wollte.Für jeden das Richtige Auch wenn der letzte Familientag schon länger her ist, wird es wieder Zeit für Sie und Ihre Liebsten. Es gibt viele verschiedene Angebote für Freizeitparks, Tierparks oder auch Museen. Sie möchten mal wieder einen Tag nur für sich? Beim Floating oder einem...

Tödlicher Verkehrsunfall im Rheingau-Taunus Kreis

Nachrichten Taunus | An diesem Montag kam es auf der Landstraße L3027 zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Der Unfall ereignete sich gegen 22:00 Uhr. Ein 26-jähriger Mann fuhr mit seiner Kawasaki die Landstraße 3027 von Niedernhausen-Oberjosbach kommend in Fahrtrichtung Ehlhalten.Der Fahrer knallte gegen ein Verkehrsschild In einer Linkskurve stürzte der Motorradfahrer und schleuderte über die Fahrbahn und knallte anschließend gegen ein fest installiertes Verkehrsschild. Trotz schnell eingeleiteter Maßnahmen durch Ersthelfer vor Ort, sowie durchgeführte Reanimationsmaßnahmen durch Rettungskräfte, erlag der Motorradfahrer noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.Die Ermittlungen der Polizei Westhessen zur Unfallursache dauern derzeit noch an....

-Werbung-

Wie helfe ich den Bäumen durch den Sommer?

Nachrichten Bundesweit | Haben Sie in diesem Sommer schon einem Baum geholfen? Hitze und Trockenheit setzen Bäumen auch dieses Jahr wieder erheblich zu. Dabei ist es ganz einfach: Etwa zehn Eimer Wasser pro Woche genügen. "Jeder, der kann, sollte einem Baum über den Sommer helfen. Egal, ob die eigenen Gehölze im Garten, die an der Straße vor der Haustür oder ob die der Nachbarn mehr Feuchtigkeit benötigen", betont Baumschulmeister Reinhard Bertels von der Baumschule Bertels in Drensteinfurt im Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. "Am allerbesten unterstützt man einen Baum,...

Stahlgerüst am Landtag in Wiesbaden zerbrochen

Nachrichten Wiesbaden | An diesem Montag gegen 17:00 Uhr, zerbrach bei Bauarbeiten am Landtag in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden ein Stahlgerüst. Das Stahlgerüst mit einer Gesamtlänge von rund 35 Metern war der vierte und letzte Teil von Dachaufbauten des Landtages und sollte durch einen Kran heruntergehoben werden.Das Stahlgerüst knickte ein Aus noch bislang ungeklärter Ursache knickte ein Teil des Stahlgerüstes ein. Der Kranführer stoppte sofort und somit hing das abgeknickte Teil von etwa 10 Metern Länge in luftiger Höhe. Durch eine erste Polizeistreife konnte der Bereich des Schlossplatzes gesperrt werden....

Les Quetschkaschde spielt am Samstag auf der Vaubaninsel

Die Gruppe "Les Quetschkaschde" tritt an diesem Samstag auf der Vaubaninsel auf. Das Konzert ist Teil der achten Saarlouiser Festungstage.

Wiesbaden: Evakuierung und Straßensperrung wegen brennendem Gastank

Nachrichten Wiesbaden | An diesem Montagnachmittag kam es zu einem größeren Einsatz der Feuerwehr im Gustav-Stresemann-Ring in Wiesbaden. In einem Erdtank war der Druck gefährlich angestiegen. Mehrere umliegende Straßen zwischen dem Gustav-Stresemann-Ring und der Welfenstraße wurden gesperrt. Wegen der Explosionsgefahr wurden außerdem mehrere an die Gefahrenstelle angrenzende Gebäude evakuiert.Johannes Mumbauer, Leiter der Feuerwehr Wiesbaden teilte vor Ort gegenüber Boost your City mit, dass gegen 14 Uhr an einem in die Erde eingelassenen Erdtank vor dem Statistischen Bundesamt in Wiesbaden festgestellt wurde, dass der Druck sich zu stark erhöht hatte....

Lebensmittelrückruf bei Real und HIT – hochgiftige Stoffe im Produkt

Nachrichen Überregional | Der Lebensmittelhersteller Heinrich Goertz GmbH & Co. KG ruft vorsorglich Eiern der Größe M-L zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann bei Eiern bis zum möglichen Kaufdatum 01. August 2020 eine „Umweltkontaminante über dem gesetzlichen Grenzwert“ vorkommen.Krebserregend und ist schon in kleinen Mengen hochgiftig In den Eiern ist der Höchstwert an Dioxinen und dioxinähnlichen PCSb (polychlorierte Biphenyle) überschritten. Dioxin gilt als krebserregend und ist schon in kleinen Mengen hochgiftig. Diese Stoffe können in der Umwelt vorkommen, wo Freiland-Hühner ihr Futter fressen, sodass das Dioxin in die Eier gelangen...

Kostheim: Mann aus Rüsselsheim mehrfach ins Gesicht geschlagen

Nachrichten Wiesbaden | Wie die Polizei an diesem Montag mitteilte, kam es an vergangenen Donnerstagabend gegen 23:00 Uhr zu zu einem Angriff auf einen jungen Mann aus Rüsselsheim. Die Tat ereignete sich in der Straße "Am Rübenberg" in Kostheim.Der 20-Jährige Rüsselsheimer war spazieren, als er plötzlich und ohne ersichtlichen Grund von zwei Personen angegriffen wurde. Die ihm unbekannten Angreifer schlugen mehrfach auf den Mann ein. Der Geschädigte erlitt durch dem Angriff mehrere Verletzungen im Gesicht. Ein unbeteiligter Zeuge wurde schließlich auf die Situation aufmerksam. Um dem 20-Jährigen zu helfen,...

Analyse: Welche Chancen hat Olaf Scholz

Die Kanzlerkandidatur von Olaf Scholz kommt überraschend. Zumal er nicht der geeignete Kandidat für Rot-Rot-Grün zu sein scheint. Und doch hat er Chancen.

Mann onaniert im Feld in Groß-Gerau

Nachrichten Groß-Gerau | An diesem Samstagmittag gegen 12:50 Uhr wurde eine Frau auf einem Feldweg von einem Exhibitionisten belästigt. Der Vorfall ereignete sich auf einem Feldweg im Bereich der Frankfurter Straße/Heimstättenstraße in Groß-Gerau.Die 47 Jahre alte Frau war gerade auf dem Feldweg unterwegs, als der Mann sich plötzlich entblößte und anfing, vor ihren Augen an seinem Glied zu spielen. Gegenüber der Polizei konnte die Geschädigte den Mann beschreiben.Beschreibung des Tatverdächtigen:etwa 45 Jahre alt schlanke Statur etwa 1,75 Meter groß kurze braune Haare sandfarbene CargoshortsZeugen werden gebeten, sich unter...
Einsatzleitung Mörfelden-Walldorf | Foto: Meikel Dachs

Blindgänger explodiert im Kreis Groß-Gerau bei Waldbrand

Nachrichten Kreis Groß-Gerau | An diesem Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr kam es zu einem Waldbrand zwischen Mörfelden-Walldorf und dem Flughafen Frankfurt (wir berichteten). Im Laufe der Löscharbeiten gegen 23:30 Uhr kam es dann in dem Gebiet zu einer Explosion.Boost your City war in der Nacht nochmal vor Ort In der Nacht von Sonntag auf Montag (03:00 Uhr) waren wir erneut vor Ort und sprachen mit dem Kreisbrandinspektor Friedrich Schmidt. Dieser berichtete, dass gegen 23:30 Uhr in der Nacht ein Blindgänger im Waldgebiet während der Löscharbeiten explodiert war. Alle Einsatzkräfte haben...
Ganz schön unappetitlich so eine Zecke. Foto: obs/MSD Tiergesundheit/Quelle: MSD Tiergesundheit"

Zecken-Alarm | Kreis Groß-Gerau ist Risikogebiet

Nachrichten Groß-Gerau | Zecken sind bei warmen Temperaturen sehr aktiv. Die winzigen Spinnentiere können Krankheiten übertragen. 444 Menschen sind in Deutschland nach Angaben des Robert Koch-Instituts im vergangenen Jahr an FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) erkrankt, davon 24 in Hessen. Der Kreis Groß-Gerau gehört zu den FSME-Risikogebieten.Zu den FSME-Risikogebieten gehören in Hessen:Bergstraße Darmstadt-Dieburg Groß-Gerau Marburg-Biedenkopf Odenwald Offenbach Darmstadt„Zecken sind Überlebenskünstler, die auch längere kalte Phasen gut überstehen können. Daher sollte sich jeder, der jetzt die Natur wieder mehr genießen will, vor ihnen schützen“, rät Michael Wesche, Regionalgeschäftsführer der BARMER in Groß-Gerau. Deutlich...

Aktuelle Nachrichten, Kommentare, Analysen und Hintergrundberichte aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Wissen, Kultur und Sport lesen Sie auf BYC-NEWS – Ihrer kostenfreien Online Zeitung. Unsere Themenvielfalt, die kreativen Rubriken und aktuellen Berichte aus den Orten für die Orte verdeutlichen das vielschichtige lokale Engagement. In unserer kostenlosen Android App erhalten sie alle Nachrichten auf Wunsch auch per Push-Benachrichtung auf ihrem Smartphone oder Tablet.

Nachrichten Alzey | Andernach | Bad Kreuznach | Bingen | Budenheim | Darmstadt | Dillingen | Eltville | Ginsheim | Gustavsburg | Groß-Gerau | Frankfurt | Heidesheim | Hochheim am Main | Ingelheim | Kastel | Kelsterbach | Kostheim | Koblenz | Kostheim | Lebach | Merzig | Mainz | Mayen | Neunkirchen | Nierstein | Offenbach | Oppenheim | Rheinhessen | Rheingau | Rüdesheim | Rüsselsheim | Saarbrücken | Saarlouis | St.Wendel | Taunus | Wadern | Westhofen | Wiesbaden | Worms