Boost your City

Nachrichten für Rhein-Main | Rhein-Nahe | Saarland

Kurzmeldungen Newsticker

-Werbung-

-Werbung-

Sprendlingen: Tätergruppe schlägt Mann brutal zusammen

Nachrichten Bingen | In dieser Dienstagnacht gegen 00:36 Uhr wurde in der St. Johanner Straße in Sprendlingen ein Mann von mehreren Personen attackiert. Der Geschädigte erlitt dabei diverse Verletzungen. Der 32 Jahre alte Mann war betrunken und fiel bereits sei 22 Uhr mehreren Anwohnern auf, da er laut herumschrie und somit eine enorme Ruhestörung verursachte. Als er dann schließlich auf dem Weg nach Hause war, wurde er von drei bislang noch unbekannten Personen angegriffen. Die Männer prügelten und traten massiv auf den Betrunkenen ein. Bei dem Angriff erlitt das Opfer mehrere Verletzungen am Kopf sowie...

Staatstheater Mainz tanzt für in.betrieb-Beschäftigte

Nachrichten Mainz - An diesem Freitag war tanzmainz vom Staatstheater Mainz zu Gast bei der in.betrieb gGmbH Gesellschaft für Teilhabe und Integration und führte vier mobile Tanzstücke unter dem gemeinsamen Titel „Open Space“ auf. Das Theater kommt zu den Menschen vor die Tür Das Staatstheater Mainz hat sich in diesen besonderen Zeiten etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Künstler und Künstlerinnen aller Sparten überlegten sich kleine Vorführungen in einem 30-minütigen Programm. Diese stellen sie Menschen in sozialen Einrichtungen kostenfrei vor. Seit Ende Mai läuft zwar der Spielbetrieb im Staatstheater wieder, aber aus vielen unterschiedlichen Gründen können nicht...

Polizei-Großeinsatz am Landgericht Mainz beendet

Nachrichten Mainz - 08:23 Uhr | An diesem Dienstagmorgen soll es nach Informationen von Boost your City am Landgericht Mainz zu einer Bombendrohung gekommen sein. Aktuell sind mehrere Einsatzkräfte der Polizei Mainz vor Ort. Mit im Einsatz sind mehrere Rettungsdienste sowie Spezialeinheiten vom Landeskriminalamt. Der Einsatz wird noch mehrere Stunden dauern Der Einsatz wird nach ersten Informationen der Einsatzkräfte vor Ort noch mehrere Stunden andauern. Die Gefahrenlage wird aktuell geprüft. Es bestehe keine Gefahr für unbeteiligte Personen. Der Bereich um das Landgericht in der Diether-von-Isenburg Straße ist zu meiden. Das Gebäude wurde von den Einsatzkräften evakuiert. Um das...

Verfolgungsfahrt der Polizei von Kastel nach Mainz

Nachrichten Wiesbaden | An diesem Sonntagabend gegen 22:30 Uhr lieferten sich zwei Männer ein Autorennen auf der Theodor-Heuss-Brücke zwischen Kastel und Mainz. Die Wiesbadener Polizei nahm mit einem Streifenwagen die Verfolgung der beiden Raser auf. Ein 26 Jahre alter Mann und ein 22 Jahre alter Mann fuhren zunächst aus Mainz-Kastel kommend in Richtung der Theodor-Heuss-Brücke. Schon auf dem Weg dorthin fuhren sie mit einer deutlich überhöhten Geschwindigkeit mit ihren Fahrzeugen hintereinander. Kurz bevor sie zu der Brücke kamen beschleunigten sie erneut. Auch auf der Brücke gaben die Fahrer während eines Überholmanövers noch einmal Gas und konnten...

Soforthilfen: Bundesweite Ermittlungen in mindestens 5100 Fällen

Nachrichten Überregional | Die Corona-Soforthilfen wurden in tausenden Fällen bundesweit unberechtigt beantragt und ausgezahlt. In diesem Zusammenhang untersuchen Ermittler bundesweit zur Zeit mindestens 5100 Verdachtsfälle. Dabei geht es um Vorwürfe wie den Verdacht auf Subventionsbetrug, Geldwäsche, Fälschung beweiserheblicher Daten oder das Ausspähen von Daten, wie die Deutsche Presse-Agentur (dpa) meldete. Der Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Thorsten Frei "Die neuen Zahlen zu Betrügereien bei den Corona-Soforthilfen schockieren. Schon in 5.100 Fällen wird bundesweit ermittelt, und wir müssen fürchten, dass die Dunkelziffer noch darüber liegt. Es ist gut, wenn diese Betrügereien nun entschlossen aufgeklärt werden. Ganz klar muss...
Polizei Motorrad Symbolbild Boostyourcity

Schwere Kopfverletzung nach Prügelattacke in Wiesbaden

Nachrichten Wiesbaden | An diesem Samstagnachmittag gegen 15:15 Uhr kam es während der Motorrad-Demonstration "Biker for Freedom" in Wiesbaden zu einem Angriff auf einen 29 Jahre alten Mann. Dieser wurde in der Karlstraße von drei Personen attackiert. Der 29-Jährige hatte sich die Demonstration zunächst von seiner Wohnung aus angesehen und ging dann auf die Straße, um das Geschehen von dort aus weiter zu verfolgen. Der Mann wurde dann nach eigenen Angaben gegenüber der Polizei von vermutlich drei Personen attackiert. Die Beschuldigten, die mutmaßlich aus einem Nachbarhaus kamen, schubsten den Mann und schlugen dann auf ihn...

Wiesbaden: Sirenenprobe der Feuerwehr für den Katastrophenfall

Nachrichten Wiesbaden - Die Berufsfeuerwehr Wiesbaden führt viermal im Jahr eine Probe der Sirenenanlagen durch, die in der gesamten hessischen Landeshauptstadt vorhandenen sind. Hierbei wird die Funktionsfähigkeit der Anlagen geprüft. Am 14. Juli 2020 um 19 Uhr findet die nächste Sirenenprobe im kompletten Wiesbadener Stadtgebiet statt. Zu hören ist dann ein fünf Sekunden langer Testton. Warnung der Bevölkerung im Katastrophenfall Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden überprüfen vor Ort die einzelnen Sirenen auf ihre Funktionsfähigkeit. Für dieses Jahr steht noch eine weitere Prüfung fest. Diese findet am Samstag, den 03. Oktober um 12 Uhr statt. Dabei...

Asklepios Klinik Wiesbaden kehrt langsam zum Regelbetrieb zurück

Nachrichten Wiesbaden | Die Krankenhäuser wurden bekanntlich vom Bundesgesundheitsminister aufgefordert, planbare Behandlungen und Eingriffe zu verschieben, um Kapazitäten für Corona-Patienten vorzuhalten. Nachdem jetzt die Infektionswelle abklingt, sollen die Kliniken langsam in den Regelbetrieb zurückkehren. Es können jetzt wieder alle medizinisch notwendigen Untersuchungen, Behandlungen und Operationen durchgeführt werden. Damit kann die Paulinen Klinik schrittweise wieder ihre ganze Bandbreite des ambulanten und stationären Behandlungsspektrums anbieten. Auch die Info-Abende rund um die Geburt finden wieder regelmäßig statt. Geschäftsführer Norman Westphal dazu „Die derzeitige Situation erlaubt eine grundsätzliche Wiederaufnahme der elektiven Eingriffe, was auch den Interessen der Patienten, die auf...

Durchschlag des Erkundungsstollens am Brenner geglückt

Nachrichten Überregional |  An diesem Montag um 08:27 Uhr bohrte sich die Tunnelbohrmaschine "Günther" von Norden kommend Richtung Süden durch die letzten Gesteinsbrocken. Insgesamt 16,7 Kilometer hat sich diese "Fabrik im Berg" damit ausgehend von Ahrental bei Innsbruck vorgearbeitet. Der Durchschlag erfolgte im Gemeindegebiet von Steinach am Brenner. Zuvor wurde die Tunnelröhre vom Wipptal Richtung Norden auf 1,7 Kilometer Länge mittels bergmännischem Sprengvortrieb ausgebrochen, um dem maschinellen Vortrieb, also der Tunnelbohrmaschine begegnen zu können. Aufgrund Corona war das Baustellen-Team beim Durchschlag klein Bei den Mineuren, Baufirmen und der Brenner Basistunnelgesellschaft (BBT SE) war die Freude über...

Malwettbewerb für Jedermann in Groß-Gerau

Nachrichten Groß-Gerau | Gemeinsam laden das Sozial- und Integrationsbüro der Stadt Groß-Gerau (SIB) und das evangelische Dekanat Groß-Gerau/Rüsselheim jedes Jahr im Herbst zum Eröffnungsfest der Interkulturellen Wochen ein. Aufgrund der Corona-Pandemie muss dieses Fest im klassischen Sinn 2020 leider ausfallen. Den beiden Veranstaltern ist jedoch trotz aller Einschränkungen daran gelegen, eine Eröffnung der etwas anderen Art zu realisieren. Aus diesem Grund haben sich das SIB und Dekanat entschlossen, einen Malwettbewerb zu organisieren. „Interkulturelle Vielfalt – zusammenleben gemeinsam gestalten!“ Alle, die Lust und Freude daran haben, sind zur Teilnahme an diesem Malwettbewerb eingeladen und aufgerufen, ihre Ideen...

-Werbung-

LKW Kontrolle Rheinhessen: Spitzenreiter hatte 2,66 Promille

Nachrichten Rheinhessen | An diesem Sonntag führten Polizeibeamte der Autobahnpolizei erneut LKW-Kontrollen durch. Die Kontrollen wurden in beide Fahrtrichtungen auf der Autobahn A61 an den Rasthöfen Wonnegau durchgeführt. Bei den Präventionsmaßnahmen wurden 90 Lastwagen und die Fahrer durch die Polizei kontrolliert. Die Fahrer wurden befragt und es wurden Atemalkoholtests durchgeführt. Bei fünf Fahrern waren die Testergebnisse so hoch, dass eine Abfahrt vom Rasthof unterbunden werden musste. Die beiden Spitzenreiter hatten eine Atemalkoholkonzentration von 2,08 und 2,66 Promille. Bei einem 64-jährigen Mann aus Rumanien fiel den Beamten der Führerschein auf, der dem...
Polizeiabsperrung Symbolbild

Bad Kreuznach: Leiche im Feld in Weinsheim gefunden

Nachrichten Bad Kreuznach | An diesem Samstagabend gegen 21:40 Uhr machte ein Mann einen schrecklichen Fund. Er fand einen toten Mann im Acker neben der Kreisstraße K53 in Weinsheim. Der Mann alarmierte den Notruf, woraufhin auch die Kriminalpolizei zum Einsatzort ausrückte. Der Leichnam wurde zur Obduktion in die Universitätsmedizin Mainz gebracht. Dort soll die Todesursache geklärt werden. In der Nähe der Leiche wurde das Motorrad eines Vermissten gefunden In der Nähe der Leiche wurde außerdem ein Motorrad im Gestrüpp gefunden, das einem vermissten 56 Jahre alten Mann aus Bad Kreuznach gehört....

12-Jährige am Bahnhof Ingelheim in Schließfach eingesperrt

Nachrichten Ingelheim | An diesem Samstagabend gegen 19 Uhr rückte die Feuerwehr, die Polizei und der Rettungsdienst zum Bahnhof in Ingelheim aus. Ein 12 Jahre altes Mädchen war dort in einem Schließfach eingesperrt. Wie die Polizei Mainz mitteilte, war das Mädchen dort selbstständig aus Spaß in eines der Schließfächer geklettert. Ein Freund von ihr soll dann versehentlich gegen die Tür gekommen sein, die sich daraufhin schloss. Aus eigener Kraft konnten die beiden das Schließfach nicht mehr öffnen und waren daher auf die Hilfe der Einsatzkräfte angewiesen. Das Mädchen konnte durch die...

Vermisster Mann aus Wiesbaden aufgefunden

Nachrichten Wiesbaden | Update 6. Juli 12:50 Uhr: Der seit diesem Samstag vermisste Rentner aus Wiesbaden konnte lebend aufgefunden werden. Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn hatten ihn gegen 11 Uhr im Bereich der Saarstraße in der Nähe der dortigen Bahnstrecke gefunden. Der Mann war geschwächt und wurde in eine Wiesbadener Klinik gebracht. Der Polizei liegen bislang keine Hinweise auf einen strafrechtlichen Hintergrund seines Verschwindens vor. Erstmeldung 5. Juli 23 Uhr: Erstmeldung Seit diesem Samstag (4. Juli) wird der 76 Jahre alte Herr Heine aus dem Altenhilfezentrum Konrad-Arndt-Haus in Wiesbaden vermisst. Der...

Familienfeier in Neunkirchen: Die Polizei rückt gleich zwei mal aus

Eine Familie trifft sich, isst zusammen, plaudert, trinkt - solange bis die Polizei kommen muss. Gleich zwei mal. Wie in der Wellesweilerstraße in Neunkirchen.

Ingelheim-Wackernheim: Mercedes kracht in Hauswand

Nachrichten Ingelheim | An diesem Sonntagabend gegen 21:20 Uhr kam es im Ingelheimer Ortsteil Wackernheim zu einem Verkehrsunfall. Der Unfall ereignete sich in der Straße Kleine Hohl in Höhe der Hausnummer 54. Wie die Polizei gegenüber Boost your City vor Ort mitteilte, soll der Fahrer des Mercedes Benz laut Augenzeugen mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein. Durch die überhöhte Geschwindigkeit soll er die Kontrolle über seinen Mercedes verloren haben und anschließend in eine Hauswand gekracht sein. Durch den heftigen Zusammenstoß mit der Hauswand wurde das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Der...

Wiesbaden: Opfer am Boden liegend gegen Kopf getreten

Nachrichten Wiesbaden - In der Nacht von diesem Samstag auf Sonntag saß ein 20-jähriger Wiesbadener zusammen mit einem Freund auf einer Parkbank am Wallufer Platz. Gegen 00:20 Uhr sprach ein unbekannter junger Mann den 20-Jährigen an und bat ihn um eine Zigarette. Der Wiesbadener lehnte die Bitte des Unbekannten ab, worauf er von dem Mann mehrfach mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen wurde. Nachdem der 20-Jährige aufstand schlug der Unbekannte ihm daraufhin zwei bis dreimal mit der Faust ins Gesicht. Durch die Schläge fiel der Mann zu Boden, woraufhin...

Bereiche am Altrheinufer Ginsheim werden gesperrt

Nachrichten Ginsheim-Gustavsburg | Bei der Stadtverordnetenversammlung an diesem Mittwoch konnte die mit allen Parteien besetzte parlamentarische Arbeitsgruppe den Stadtverordneten einen ersten tragfähigen Kompromiss zur Beschlussfassung für die Verbesserung der Situation am Altrheinufer präsentieren. Das teilte der SPD Ortsverein Ginsheim-Gustavsburg in einer Pressemeldung mit. Bereich in Höhe des Ankers wird an Wochenenden gesperrt Um möglichst ohne hohe Investitionskosten das Altrheinufer an Wochenenden nicht mehr als kostenlosen Parkplatz vorzuhalten, wird der Bereich in Höhe des Ankers durch Findlinge und Poller oder eine Schranke mit Schlüssel gesperrt. Davor verbleiben einige Kurzzeitparkplätze sowie vier Stellplätze für...

Neue Sport- und Kulturhalle in Ginsheim-Gustavsburg

Nachrichten Ginsheim-Gustavsburg | „Weißer Rauch ist aufgestiegen“, so kommentierte die SPD Fraktionsvorsitzende Melanie Wegling den Moment, als sich schließlich auch die CDU nach einer längeren Sitzungsunterbrechung dem Antrag zur Realisierung einer Sport- und Kulturhalle am TIGZ (Technologie-, Innovations- und Gründungszentrum GmbH) angeschlossen hatte. Somit war eine breite Mehrheit für die von vielen Vereinsvertretern dringend ersehnte neue Heimstätte sicher. Die Mehrheit schien von Beginn an dafür gewesen zu sein Die SPD, die Freien Wähler und die Stadtverordnete von Trotha hatten den Antrag in die letzte Sitzung der Stadtverordnetenversammlung eingebracht. Schon in den...

Die Besuchsverbote in der Uniklinik Mainz werden gelockert

Nachrichten Mainz | Die Universitätsmedizin in der Landeshauptstadt Mainz lockert aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz ihre Besuchsverbote. Seit diesem Freitag sind Krankenbesuche durch Angehörige in eingeschränktem Umfang wieder möglich, das teilte die Universitätsmedizin Mainz an diesem Freitag mit. Zu den berechtigten Personen für Besuche zählen: Eltern, die ihr minderjähriges Kind besuchen Eheliche und nicht eheliche Lebenspartner sowie Kinder sonstige nahe Angehörige und andere nahestehende Personen Aus therapeutischen oder medizinischen Gründen können nach Rücksprache mit dem betreuenden medizinischen und pflegerischen Personal im Einzelfall auch andere Personen die Patienten besuchen Besuchszeiten Von...

Aktuelle Nachrichten, Kommentare, Analysen und Hintergrundberichte aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Wissen, Kultur und Sport lesen Sie auf BYC-NEWS – Ihrer kostenfreien Online Zeitung. Unsere Themenvielfalt, die kreativen Rubriken und aktuellen Berichte aus den Orten für die Orte verdeutlichen das vielschichtige lokale Engagement. In unserer kostenlosen Android App erhalten sie alle Nachrichten auf Wunsch auch per Push-Benachrichtung auf ihrem Smartphone oder Tablet.

Nachrichten Alzey | Andernach | Bad Kreuznach | Bingen | Budenheim | Darmstadt | Dillingen | Eltville | Ginsheim | Gustavsburg | Groß-Gerau | Frankfurt | Heidesheim | Hochheim am Main | Ingelheim | Kastel | Kelsterbach | Kostheim | Koblenz | Kostheim | Lebach | Merzig | Mainz | Mayen | Neunkirchen | Nierstein | Offenbach | Oppenheim | Rheinhessen | Rheingau | Rüdesheim | Rüsselsheim | Saarbrücken | Saarlouis | St.Wendel | Taunus | Wadern | Westhofen | Wiesbaden | Worms