Boost your City

Deine Online-Zeitung für Rheinland-Pfalz und Hessen

-Werbung-

-Werbung-

Von Siegfried L. aus Mainz fehlt weiterhin jede Spur

Nachrichten Mainz | Update 25. September 2020: Siegfried L. ist noch immer verschwunden. Trotz intensiver Ermittlungen der Polizei fehlt seit dem 09. Juli 2020 von dem 84-Jährigen jede Spur. Die Polizei bittet die Bevölkerung auch weiterhin um Mithilfe. Erstmeldung 10. Juli 2020: Seit diesem Donnerstag wird der 84-jährige Siegfried L. vermisst. Der Mann ist Bewohner von einem Altenwohnheim in der Landeshauptstadt Mainz. Herr Siegfried L. kann sich nicht orientieren und ist deswegen auf Hilfe angewiesen. Die Suchmaßnahmen der Polizei Mainz führten bisher noch nicht zum Erfolg, weshalb um Mithilfe gebeten wird. Personenbeschreibung: 175 m groß ca....

Ginsheim-Gustavsburg: 20-Jähriger flüchtet vor Polizei

Nachrichten Ginsheim-Gustavsburg | An diesem Donnerstag (24. September) wurde ein 20 Jahre alter Mann von der Polizei festgenommen. Am Abend gegen 23.20 Uhr wollten Polizeibeamte den 20-Jährigen aus Ginsheim-Gustavsburg einer Kontrolle in der Akazienstraße unterziehen. Der Mann ergriff die Flucht Der junge Mann flüchtete sofort, als er die Polizisten sah. Nach einer kurzen Verfolgung konnten die Beamten den Mann stellen und festnehmen. Bei der amtlichen Durchsuchung konnten bei ihm Kleinstmengen Marihuana entdeckt werden, was vermutlich der Grund für seine Flucht war. Die Drogen wurden durch die Polizisten beschlagnahmt und eine Strafanzeige gegen den 20-Jährigen erstellt.

Wertvoller Mercedes-Oldtimer SL Cabrio in Mainz gestohlen

Nachrichten Mainz | Vergangenen Dienstag zwischen 18:30Uhr und 20:45Uhr wurde ein Oldtimer vom Typ Mercedes-Benz SL 190 (interne Bezeichnung W 121 B II) aus dem Baujahr 1961 gestohlen. Der Diebstahl fand zwischen Mainz-Finthen, Mainz-Gonsenheim und Budenheim in der Nähe vom Schloss Waldthausen statt. Das cremefarbene Cabrio mit rotem Stoff-Verdeck und roten Ledersitzen war auf der Zufahrt zum Aussichtspunkt "Lennebergturm" im Lennebergwald geparkt, verschlossen und mit einer Lenkradkralle gesichert. Ein begehrtes Modell am Oldtimermarkt Der 190 SL ist ein automobiler und wertvoller Klassiker. Bei einer 190-SL-Exportquote von fast 80% wurden in Deutschland nur knapp über 5000 Fahrzeuge ausgeliefert....

Kreis Groß-Gerau: Schüsse lösen Großeinsatz der Polizei aus

Nachrichten Kelsterbach - An diesem Donnerstagvormittag (24.09.2020) löste ein Notruf bei der Polizei einen Großeinsatz in der Altkönigstraße in Kelsterbach aus. Gegen 10:30 Uhr hatten Zeugen in der Straße Schüsse gehört und in diesem Zusammenhang einen älteren Mann an einem Fenster gesehen. Der Bereich wurde weiträumig abgesperrt Nach Aussagen der Zeugen soll der Mann mutmaßlich aus dem Fenster mit einer Waffe geschossen haben. Die vor Ort eingetroffene Polizei sperrte daraufhin weiträumig den Bereich ab und konnte den gemeldeten Vorfall rasch überprüfen. Es stellte sich heraus, dass der Mann aus seinem Fenster heraus mit einer Schreckschusswaffe auf...

Ingelheim: Wasserentnahme aus Bächen ist im Kreis Mainz-Bingen verboten

Nachrichten Ingelheim | Die Untere Wasserbehörde des Landkreises Mainz-Bingen weist ausdrücklich darauf hin, dass es auch bei großer Trockenheit nicht erlaubt ist, Wasser aus Bächen für die Bewässerung des Gartens zu entnehmen. Fachbereichsleiter Diethelm Freise-Harenberg „Niemand sieht es gerne, wenn der Garten über den Sommer austrocknet. Dennoch ist es wichtig, auch auf den Schutz unserer Bäche und Gräben zu achten. Insbesondere das stundenlange Abpumpen, das oft mit dem Aufstauen der Gewässer sowie zusätzlicher Lärmbelästigung verbunden ist, ist gesetzlich verboten. Wer von Hand mit Gießkanne und Eimer Wasser schöpft, kann dies aber auch weiterhin tun." Die gesetzliche Regelung...

Bad Kreuznach: Polizist kann nach Angriff seinen Dienst nicht fortsetzen

Nachrichten Bad Kreuznach | An diesem Donnerstag wurde ein 23-jähriger Polizist der Polizeiinspektion Bad Kreuznach bei einem Einsatz nicht unerheblich verletzt. Er wurde von einem 55-jährigen Mann im Streifenwagen angegriffen. Vorausgegangen war ein Einsatz, nach dem der 55-jährige Angreifer zur Polizeidienststelle gebracht werden sollte. Der Mann verletzte auch eine Polizeibeamtin Der Mann zeigte sich vor Ort noch sehr kooperativ und machte einen friedlichen Eindruck gegenüber den Beamten. Als er sich im Streifenwagen befand und er zur Dienststelle gefahren werden sollte, kippte die Stimmung. Er fing an im Polizeiauto zu randalieren und griff die beiden Beamten an....

FDP Mainz bekennt sich weiterhin zu der geplanten Sanierung des Rathauses

Nachrichten Mainz | Die FDP Mainz bekennt sich auch weiterhin zu der geplanten Sanierung des Mainzer Rathauses. Abriss und Neubau sind nach Überzeugung des baupolitischen Sprechers, Peter Strokowsky, keine ernstzunehmende Option. Ziel müsse es vielmehr sein, mit der Sanierung ein Verwaltungsgebäude zu schaffen, das sowohl den Bedürfnissen einer modernen Verwaltung im 21. Jahrhundert entspricht und zugleich ein für die Bürgerschaft offenes und einladendes Ambiente aufweist. Ein modernes Rathaus ist zu aller erst eine Arbeitsstätte Den Forderungen des Denkmalschutzes dagegen will die FDP klare Grenzen setzen, da diese mitentscheidend für die prognostizierte hohe Steigerung der zu erwartenden Baukosten...

Versuchtes Tötungsdelikt in Rüsselsheim-Königstädten

Nachrichten Rüsselsheim | Am heutigen Donnerstagnachmittag um kurz nach 16:00 Uhr wurde ein 20 Jahre alter Mann an einer Bushaltestelle in der Astheimer Straße in Rüsselsheim-Königstädten schwer verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen einem versuchten Tötungsdelikt. Die Autoinsassen und der Verletzte sollen sich gekannt haben Die Polizei wurde von Zeugen informiert, dass ein roter Opel Astra in die Bushaltestelle fuhr und dort gegen den auf den Bus wartenden 20-Jährigen prallte. Laut den Augenzeugen sollen in dem Fahrzeug zwei Personen gesessen haben. Bei dem Fahrer des Astras handelt es sich um einen 32 Jahre alten Mann aus...

Baumfällungen im Stadtgebiet der Landeshauptstadt Mainz

Stadtverwaltung Mainz | Das Grün- und Umweltamt veröffentlicht in regelmäßigen Abständen die anstehenden Baumfällungen an Straßen, Grünanlagen und städtischen Einrichtungen. Diese zugleich mit den Gründen der anstehenden Fällung versehenen Informationen dienen den Bürgerinnen und Bürgern sowie den betroffenen Ortsbeiräten, um hier rechtzeitig vor der Fällung die Örtlichkeit und den Grund der geplanten Fällung zu erfahren. Fällungen aufgrund von Trockenschäden Somit ist sichergestellt, dass in Einzelfällen auch vertiefende Informationen zu den jeweiligen Baumentnahmen eingeholt werden können. Das Fachamt betont in diesem Zusammenhang, dass stets nur diejenigen Bäume entnommen werden, die aufgrund ihres Zustandes keine ausreichende Bruch- bzw....

Mainz: Friday for Future stellt Eilantrag gegen Demo-Auflagen

Nachrichten Mainz | Die Mainzer Ortsgruppe der Fridays For Future Bewegung erhebt Widerspruch gegen die von der Stadt für die morgige Demo am 25. September gegen den globalen Klimastreik, ausgestellten Auflagen in Form einer Teilnehmerbegrenzung auf 700 Menschen für den geplnaten Aufuzg. Keine rechtliche Grundlage hinter dieser Auflage Die Aktivistinnen und Aktivistinnen aus Mainz sehen keine rechtliche Grundlage hinter dieser Auflage und erklären ihren Willen, allen Menschen die am globalen Klimastreik ihr demokratisches Recht auf Demonstration wahrnehmen wollen, dies zu ermöglichen. Dazu äußerte sich der Anmelder und Versammlungsleiter, Maurice Conrad: "Die Beschränkung der Teilnehmerzahl des Demozuges entbehrt...

-Werbung-

Oppenheim: Familie spendet neue Sitzbank für den Friedhof

Nachrichten Oppenheim | Besonders in Zeiten wie diesen ist es wichtig auch mal zur Ruhe zu kommen. Erst kürzlich hatte daher die Familie Veit eine Ruhebank für den Friedhof der Stadt Oppenheim gespendet. Die Bank ist dank dem Engagement Vieler in der Zwischenzeit zu einer kleinen Verweiloase geworden. Die Spende war ein Herzensprojekt „Nach dem Tod meines Vaters Mitte März diesen Jahres und der Beisetzung in der Urnenwand auf dem Oppenheimer Friedhof fiel meiner Mutter auf, dass es keine Möglichkeit gab, sich kurz an der Urnenwand niederzulassen und inne zu halten....

Mobile Teststation im Landkreis Mainz-Bingen unterwegs

Nachrichten Mainz-Bingen | Ab sofort ist im Landkreis Mainz-Bingen und im Stadtgebiet Mainz eine mobile Corona-Teststation des zuständigen Gesundheitsamtes unterwegs. Der Bus steht für Abstriche im Rahmen der Kontaktrückverfolgung zur Verfügung. Die mobile Station soll vor allem für größere, angeordnete Abstriche von Kindertagesstätten und Schulen genutzt werden. Viele betroffene Kontaktpersonen Auch wenn die Zahl an Neuinfektionen in der Region noch überschaubar sind, gibt es eine große Anzahl an betroffenen Kontaktpersonen in Schulen, Kindergärten oder an den Arbeitsstellen. Seit dem Ende der Sommerferien gab es keine Woche ohne mehrere Neuinfektionen in Schulen...

Das Johanniter Beratungsmobil unterwegs in Mainz

Nachrichten Mainz | Ende September starten die Hausnotruf-Sicherheitswochen der Johanniter. Aus diesem Grund sind die Johanniter-Rheinhessen zu verschiedenen Terminen mit ihrem Infomobil in der Mainzer Innenstadt unterwegs. "Sicherheit steht dabei an erster Stelle" „Viele Seniorinnen und Senioren möchten möglichst lange selbstständig im eigenen häuslichen Umfeld leben. Sicherheit steht dabei an erster Stelle. Dazu halten wir ein umfangreiches Angebot bereit, über das wir informieren möchten“, erklärt Michèle Langner, Leiterin des Notrufdienstes. Außerdem können an den Infotagen vor Ort kostenfreie Gutscheine abgeholt werden. Das Infomobil ist hier unterwegs:  28. September von 10:30 bis 16:30...

Fahndung nach schwerem Verkehrsunfall auf der Autobahn A60

Nachrichten Rüsselsheim | Am gestrigen Mittwochabend (23.09.2020) gegen 18:30 Uhr wurde der Polizei von mehreren Verkehrsteilnehmern ein größerer Verkehrsunfall auf der Autobahn A60 bei Rüsselsheim gemeldet. Der Unfall ereignete sich zwischen den Abfahrten Rüsselsheim-Mitte und Rüsselsheim-Königstädten. Der BMW-Fahrer war schon zuvor aufgefallen An dem Unfall beteiligt waren ein Sprinter mit der Kennung Hamburg sowie ein BMW mit Wiesbadener Kennzeichen. Der BMW war bereits zuvor durch eine sehr riskante Fahrweise auf der A671 und der A60 aufgefallen. Kurz vor dem Unfall auf der A60 hatte der Fahrer des BMW den Seitenstreifen genutzt, um...

Bischofsheim: Wem gehört dieses Fahrrad?

Nachrichten Bischofsheim | Am vergangenen Dienstagabend (22.09.2020) wurden der Polizei zwei verdächtige Personen gemeldet, die sich am Bahnhof in Bischofsheim an Fahrrädern zu schaffen machten. Die beiden hatten ein Mountainbike dabei, dessen Besitzer nun gesucht wird. Eine Polizistin wurde am Kopf verletzt Nachdem die Polizei darüber informiert wurde, machte sich eine Streife umgehend auf den Weg zum Bahnhof. Dort konnten die Beamten zwei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren feststellen, auf die die Personenbeschreibung zutraf. Bei der Festnahme widersetzte sich der der 15-Jährige und verletzte eine Polizistin am Kopf....

Burgpark in Gustavsburg – Andenken an die Schwedische Festung

Nachrichten Ginsheim-Gustavsburg | Der Burgpark im Stadtteil Gustavsburg wurde im Jahr 2004 gestaltet. Er dient als Andenken an die Schwedische Festung Gustavsburg, die dort von 1632 bis 1635 stand. Der Schwedenkönig Gustav Adolf ließ die sternförmige Festung während des 30-jährigen Kriegs gegenüber von Mainz errichten. Boost your City war vor Ort. Eine Brücke führte über den Altarm vom Main Früher floss durch den Burgpark ein Altarm des Mains. Dieser ist schon lange ausgetrocknet und es führt kein Wasser mehr hindurch. In der Zwischenzeit sind die beiden Teile des Parks nur noch...

Bingen | Pferd nach schwerem Verkehrsunfall mit Gnadenschuss erlöst

Am späten gestrigen Dienstagabend (22.09.2020) kam es auf der Ortsstrasse in Bingen-Gaulsheim zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Pferd, bei dem ein 49-jähriger Reiter schwer verletzt wurde. Gegen 20:10 Uhr befanden sich zwei Reiter mitsamt ihren Pferden auf der Ortsstrasse und ritten hintereinander in Richtung Kreisel L419. Zur selben Zeit war ein 47-jähriger PKW-Fahrer mit seinem Fahrzeug unterwegs. In Höhe des Reiterduos fuhr der PKW links an dem ersten berittenen Pferd vorbei. Beim Wiedereinscheren nahm er das zweite berittene Pferd wahr, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall...

B9: Mit 2,0 Promille tödlichen Unfall verursacht – Motorradfahrer hatte keine Chance

Nachrichten Alzey-Worms | An diesem Dienstag (22.09.2020) ereignete sich auf der B9 zwischen Guntersblum und Alsheim ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Guntersblum noch an der Unfallstelle verstarb. Seine 14-jährige Tochter kam mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus. Das Motorrad krachte mit voller Wucht in die Seite des Fahrzeuges Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der 44-jährige Motorradfahrer gemeinsam mit seiner 14-jährigen Tochter als Sozius auf der B9 aus Richtung Worms kommend nach Guntersblum unterwegs. In Höhe der Abfahrt Gimbsheim (L437) wollte ein 47-Jähriger mit seinem BMW auf die...

Stadtrat Ingelheim beschließt kostenloses Busfahren

Nachrichten Ingelheim | Ab dem 01. Januar 2021 soll das Mitfahren in Ingelheimer Stadtbussen an Wochenenden, Feiertagen und nachts kostenfrei sein. Das hat der Stadtrat in seiner Sitzung am Montag, 21. September, einstimmig beschlossen. Das Angebot soll freitags ab 18 Uhr bis Sonntags sowie an Feiertagen und in den Nachtbussen gelten. Nutzung der Stadtbusse soll attraktiver werden Der Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbund und der Landesbetriebs Mobilität müssen noch zustimmen. Dann wird der Beschluss von der Verwaltung und dem Betreiber INGmobil umgesetzt. „Es handelt sich hier um einen wichtigen Schritt, die Nutzung unserer Stadtbusse noch...

Realschule plus in Nieder-Olm: Land stellt Entscheidung erneut zurück

Nachrichten Rheinhessen | Mit Bedauern hat Landrätin Dorothea Schäfer zur Kenntnis genommen, dass es noch immer keinen positiven Entscheid der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) zur Einrichtung einer Realschule plus am Schulstandort Nieder-Olm gibt. Im Mittelpunkt müssen immer die Schülerinnen und Schüler stehen Die ADD hat dem Kreis Mainz-Bingen jetzt mitgeteilt, dass nochmals weitergehende Unterlagen und Abstimmungen nötig sind und die Entscheidung erneut um ein weiteres Schuljahr zurückgestellt wird. Die Landrätin bleibt aber entschlossen: „Die Realschule plus ist wichtig für die Verbandsgemeinde (VG) Nieder-Olm und logisches Ergebnis des Mainz-Binger Statistikberichts.“ Unterstützt wird...

Aktuelle Nachrichten, Kommentare, Analysen und Hintergrundberichte aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Wissen, Kultur und Sport lesen Sie auf BYC-NEWS – Ihrer kostenfreien Online Zeitung. Unsere Themenvielfalt, die kreativen Rubriken und aktuellen Berichte aus den Orten für die Orte verdeutlichen das vielschichtige lokale Engagement. In unserer kostenlosen Android App erhalten sie alle Nachrichten auf Wunsch auch per Push-Benachrichtung auf ihrem Smartphone oder Tablet.

Nachrichten Alzey | Andernach | Bad Kreuznach | Bingen | Budenheim | Darmstadt | Dillingen | Eltville | Ginsheim | Gustavsburg | Groß-Gerau | Frankfurt | Heidesheim | Hochheim am Main | Ingelheim | Kastel | Kelsterbach | Kostheim | Koblenz | Kostheim | Lebach | Merzig | Mainz | Mayen | Neunkirchen | Nierstein | Offenbach | Oppenheim | Rheinhessen | Rheingau | Rüdesheim | Rüsselsheim | Saarbrücken | Saarlouis | St.Wendel | Taunus | Wadern | Westhofen | Wiesbaden | Worms