Deine Online-Zeitung für
Rheinland-Pfalz und Hessen

-Werbung-

-Werbung-

SEK-Einsatz nach Schüssen in einer Wohnung in Bingen

Zu einem Großeinsatz der Polizei und Spezialeinheiten kam es am gestrigen späten Dienstagnachmittag (02.03.2021) in der Salzstraße in Bingen. Zeugen meldeten Schüsse aus einer Wohnung Um 15:51 Uhr wurde der Polizei durch einen Zeugen gemeldet, dass in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses Schüsse gefallen seien. Die beschriebene Wohnung konnte direkt einem bereits polizeibekannten 49-jährigen Mann zugeordnet werden. Hinsichtlich dieser Person musste die Polizei zurückliegend schon mehrfach einschreiten. Zur Gefahrenabwehr wurde der Bereich um das Anwesen großräumig abgesperrt. Durch eine Spezialeinheit erfolgte der Zugriff, bei dem niemand verletzt wurde. Beim Zugriff des Tatverdächtigen trug dieser ein griffbereites Messer an seinem...

Frühjahrsputz in der Innenstadt von Rüsselsheim

Nachrichten Rüsselsheim | Beim jährlichen Frühjahrsputz bringen nicht nur viele Menschen privat ihr Wohnumfeld auf Vordermann, auch die Stadt Rüsselsheim am Main hat sich in den vergangenen Wochen Teile der Innenstadt vorgenommen und an der Sauberkeit gearbeitet. Aufenthaltsqualität soll gesteigert werden „Wir treiben das Thema Sauberkeit in der Innenstadt kontinuierlich voran, um die Aufenthaltsqualität zu steigern“, sagt Oberbürgermeister Udo Bausch. Gleich an mehreren Tagen war der Graffiti-Express des Städteservice Rüsselsheim Raunheim auf Anregung der Stabsstelle „Sichere Innenstadt“ unterwegs und hat sich um unterschiedliche Verschmutzungen gekümmert. Im Fokus stand die Infrastruktur des Städteservice wie Abfallbehälter und Pflanzkübel,...

BYC-News zu Besuch im Test-Zentrum vom DRK in Groß-Gerau

Nachrichten Groß-Gerau | Seit dem 16. Februar werden im Kreis Groß-Gerau kostenfreie Corona-Tests angeboten. BYC-News war bei der Teststation in Groß-Gerau bei dem All-in-One Center und hat mit Hans Reinheimer, dem Präsident vom DRK Kreisverband Groß-Gerau und mit Thorsten Bonifer, von der DRK Ortsvereinigung Groß-Gerau gesprochen. Rund ein Prozent der Tests sind positiv An nur einem Tag werden bei der Teststation in Groß-Gerau 90 bis 130 Tests durchgeführt. So kamen an den insgesamt sechs Terminen in den ersten beiden Wochen insgesamt 1760 Tests zustande, von denen 1,3 Prozent positiv ausgefallen waren. In Rüsselsheim werden die Tests an...

Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei auf dem Mainzer Lerchenberg – Bewohner auf der Flucht

Mainz - Am späten Dienstagabend kam es zu einem Feuerwehreinsatz auf dem Mainzer Lerchenberg im 13. Stock eines Hochhauses in der Regerstraße. Die Feuerwehr, der Rettungsdienst, die Polizei sowie ein Notarzt waren vor Ort. Gegen 23:40 Uhr hatten mehrere Anwohner die Feuerwehr über den Notruf alarmiert. Der polizeibekannte Bewohner war auf der Flucht Wie die Einsatzkräfte vor Ort gegenüber BYC-News mitteilten, wird der Einsatz noch längere Zeit andauern. In der Wohnung und auf dem Balkon im 13. Stock kam es zu einem größeren Brand. Die Flammen waren schon von Weitem zu sehen. Durch die starke Rauch-...

Mit 5,55 Euro Einsatz Lotto-Jackpot von fast 12 Millionen Euro geknackt

Die letzte Ziehung von LOTTO 6aus49 im Monat Februar brachte den großen Millionengewinn: Ein Spielteilnehmer aus Westfalen wird am Samstag (27. Februar) zum Multi-Millionär. Er traf als Einziger die Gewinnklasse 1. Millionär bei LOTTO 6aus49 Dieses Ereignis setzt Emotionen frei: Für einen Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen war das vergangene Wochenende von besonderen Gefühlen bestimmt. Mit seinem Tipp für LOTTO 6aus49 landete er in der Gewinnklasse 1. Die Zahlen 2, 4, 9, 19, 23 und 47 und die richtige Superzahl 7 bedeuten einen Gewinn von 11.779.146,70 Euro. Der Glückspilz aus dem Münsterland war bundesweit der einzige Spielteilnehmer, der die...

Naturstrandbad in Ginsheim-Gustavsburg zu gefährlich laut Experten

Nachrichten Groß-Gerau | Die CDU Ginsheim-Gustavsburg setzt sich für ein sicheres Naturstrandbad in der Stadt ein. BYC-News hat daraufhin Informationen eingeholt, ob dies möglich wäre und wie sicher dieses Vorhaben ist. Kein Standort in Ginsheim-Gustavsburg geeignet BYC-News sprach mit Thomas Kirdorf, dem Vorsitzenden der DLRG Mainz-Kastel darüber, ob und wie so etwas möglich wäre. Nach Einschätzung von Kirdorf spricht grundsätzlich nichts gegen ein Naturstrandbad an einem ruhigen Gewässer, wie beispielsweise einem See. Jedoch betont er ganz deutlich, dass weder der Rhein, noch der Main in Ginsheim-Gustavsburg dafür geeignet wären. "Egal ob Mainstrand oder Altrhein oder gar...

Ford Mondeo kracht frontal auf der Rheinhessenstraße gegen Baum

Nachrichten Mainz | Am frühen Dienstagabend (02.03.2021) gegen 17:00 Uhr kam es auf der Rheinhessenstraße zwischen Mainz-Ebersheim und dem Gewerbegebiet Mainz-Hechtsheim zu einem schweren Verkehrsunfall. BYC-News war vor Ort. Eine Person wurde schwer verletzt Wie der Einsatzleiter der Feuerwehr vor Ort gegenüber BYC-News mitteilte, war der Fahrer eines Ford Mondeo von Mainz-Hechtsheim in Richtung Mainz-Ebersheim unterwegs. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer mit dem Wagen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen der Bäume am Fahrbahnrand. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Ersthelfer kümmerten sich um den Schwerverletzten Zwei Mitarbeiter des Rettungsdienstes, die...

Stadt Oppenheim sucht FSJ-Kraft für Tourismus und Events

Oppenheim - Die Stadt Oppenheim bietet zum 1. April 2021 einen Platz für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Bereich Tourismus und Kultur an. Zunächst befristet auf sechs Monate haben Interessierte die Möglichkeit, Einblick in die Planung und Koordinierung von Festen und Veranstaltungen sowie in die Tourismus Branche zu bekommen. Nach Rücksprache ist eine Verlängerung der Befristung möglich. Oppenheimer Kultur- und Tourismusangebot mitgestalten Die Aufgabenbereiche umfassen das Tagesgeschäft der Tourist-Info, wie etwa die persönliche Betreuung der Gäste vor Ort, das Planen von Führungen im Kellerlabyrinth und anderen Sehenswürdigkeiten. Weiterhin gehört zu den Aufgaben der Verkauf von...

-Werbung-

Zuschauer gehen auf Angeklagten im Landgericht Mainz los

Nachrichten Mainz - Am Dienstagnachmittag (02. März 2021) um 15:40 Uhr wurde im Landgericht Mainz von der 1. Strafkammer der Hausalarm ausgelöst. Beamte rannten aufgeregt durch das Gebäude und Sitzungsteilnehmer aus anderen Verhandlungen durften den Saal nicht verlassen. Die Lage war zunächst unklar Nach Informationen von BYC-News war die Aufregung an dem Nachmittag im Landgericht groß. Der ausgelöste Alarm war im gesamten Haus zu hören und alle Personen im Gerichtsgebäude wurden aufgefordert in den jeweiligen Räumen zu bleiben. Zu diesem Zeitpunkt war die Lage für Unbeteiligte zunächst unklar. Wie die dpa am...

Lockdown bleibt bis zum 28. März – Vierstufenplan zur schrittweisen Öffnung

Am morgigen Mittwoch (03.03.2021) treffen sich die Ländervertreter wieder mit der Kanzlerin zum nächsten Corona-Gipfel. Auf der Tagesordnung steht, wie weit der bestehende Lockdown gelockert werden kann. Generell soll der Lockdown jedoch bis zum 28. März bestehen bleiben. Beschlüsse bleiben bis 28. März 2021 bestehen "Die bestehenden Beschlüsse der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder bleiben weiterhin gültig, sofern dieser Beschluss keine abweichenden Festlegungen trifft", heißt es in dem Entwurf. In einem Vierstufenplan sollen jedoch weitere Lockerungen beschlossen werden. So soll es, entgegen dem Vorgehen im vergangenen Jahr, möglich sein,...

Erneut Telefonbetrug – Seniorin aus Mainz um 60.000 Euro erleichtert

Wie die Mainzer Polizei am heutigen Dienstag (02.03.2021) mitteilt, wurde bereits am vergangenen Donnerstag eine 80-jährige Mainzerin von bislang unbekannten Tätern um rund 60.000EUR betrogen. Vermeintlicher Sohn in schweren Unfall verwickelt In den Mittagsstunden erhielt die Dame einen Anruf einer männlichen Person, die sich als ihr Sohn ausgab. Der vermeintliche Sohn schilderte unter Tränen, dass er in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen sei und hierbei eine Frau tödlich verletzt habe. Nun sei er von der Polizei festgenommen worden. Das Telefonat wurde im weiteren Verlauf an eine angebliche Polizeibeamtin übergeben. Diese schilderte der 80-Jährigen...

Nach BYC-Bericht – Lebensmittelretter aus Ingelheim erhalten neuen Kühlanhänger

Nachrichten Ingelheim - Am heutigen Dienstag (02.03.2021) konnte Andreas Schmitt und sein Team vom "LebensmittelPunkt Ingelheim e.V." mit der Sonne um die Wette strahlen. Auf dem Gelände des Vereines im Ingelheimer Stadtteil Frei-Weinheim, haben sie aus den Händen von Ralph Brötzmann und Oliver Petersilge von der Mainzer Hüpfburgen GbR einen neuen Kühlanhänger auf unbestimmte Zeit zur Verfügung gestellt bekommen. Durch BYC-Artikel auf das Problem aufmerksam geworden „Nachdem wir den Artikel bei BoostyourCity gesehen haben, war für uns klar, dass wir dem Verein helfen wollen“, so Ralph Brötzmann von der Mainzer Hüpfburgen...

Droht Ungeimpften bald eine Kündigung des Arbeitsplatzes?

Seit dem gestrigen Montag sind die ersten Lockerungen im Lockdown in Kraft getreten. Trotz erneut ansteigender Infektionszahlen und der Mutation des Corona-Virus sehen viele pptimistisch in die Zukunft. Grund hierfür sind die immer weiter fortschreitenden Impfungen. Doch mit der Möglichkeit sich impfen zu lassen gehen auch die Diskussionen weiter, ob Geimpfte weitere Privilegien erhalten sollen. Drohen Kündigungen oder Lohneinbußen? Nicht nur Restaurant- oder Konzertbesuche sind in der Diskussion, auch das Thema Arbeitsplatz spielt hier eine Rolle. Wie ist das, wenn Arbeitgeber bald von ihren Mitarbeitern verlangen sich impfen zu lassen und...

Skate- und BMX-Park in Ginsheim geschlossen

Nachrichten Ginsheim-Gustavsburg | Aktuell ist der besonders bei schönem Wetter beliebte Skate- und BMX-Park am Jugendhaus in Ginsheim geschlossen. Der gesamte Skate-Park ist rundherum mit einem Bauzaun abgesperrt und mit dem Hinweis "Zutritt verboten" versehen. Hohe Infektionszahlen im Kreis Groß-Gerau Um die hohen Menschenansammlungen dort zu vermeiden, ist der Skatepark vorerst bis auf Weiteres geschlossen. Ein weiterer Grund für die temporäre Sperrung sind auch die weiterhin hohen Infektionszahlen im Kreis Groß-Gerau. Die Verbreitung des Corona-Virus soll deshalb unter anderem mit dieser Maßnahme eingedämmt werden. Aktuell gibt es im Kreis Groß-Gerau insgesamt 9.422...

16-Jähriger verletzt Polizisten und wird vom Diensthund gebissen

Nachrichten Mörfelden-Walldorf | An diesem Montagmittag (1. März 2021) wurden zwei Polizeibeamte in der Ortsmitte von Mörfelden von einem 16-Jährigen verletzt. Zudem wurde der 16-Jährige von einem Diensthund der Polizei gebissen. Zu Streitigkeiten im privaten Umfeld alarmiert Die Polizei wurde zunächst zu einer Auseinandersetzung im privaten Umfeld in Mörfelden alarmiert. Als die Beamten mit dem Diensthund vor Ort eintrafen, um die Streitigkeiten zu klären, wurden sie direkt mit wüsten Beleidigungen von dem Jugendlichen empfangen. Anschließend wollte der 16-Jährige an den Polizisten vorbei und das Haus verlassen. Die Beamten wollten ihn daran...

LKA Rheinland-Pfalz bietet Web-Seminare für Radfahrer an

Mainz | Kaum stiegen in den letzten Tagen die Temperaturen auf frühlingshafte Werte an, nutzten viele Radler das traumhafte Wetter für die ersten Radtouren in diesem Jahr. Damit jeder mit seinem Zweirad auch sicher am Ziel ankommt, bietet das Polizeipräsidium Mainz in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz im März und April zwei Web-Seminare an. Das erste findet am Dienstag, 23. März 2021 und das zweite gut einen Monat später, am 29. April 2021 statt. Anteil an Rädern und E-Bikes steigt Verkehrssicherheit ist und bleibt wichtig - auch in Zeiten der Corona-Pandemie....

Drogeriemarkt-Kette bietet ab nächster Woche Corona-Schnelltests an

Als erster Drogeriemarkt plant die dm-Kette ab kommenden Dienstag (09.03.2021) Corona-Schnelltests in ihren Filialen anzubieten. Die Schnelltests von Boson, die zur Eigenanwendung gedacht sind, haben am vergangenen Mittwoch (24.02.2021) die Zulassung erhalten. Tests so günstig wie möglich „Wir rechnen mit einer Verfügbarkeit für unsere Kunden frühestens ab dem 9. März, sofern die Lieferzusagen des Herstellers eingehalten werden können“, so Sebastian Bayer, als dm-Geschäftsführer verantwortlich für das Ressort Marketing + Beschaffung. Wie Bayer weiter erklärt, sei es der Drogeriekette wichtig, dass sich das Leben so schnell wie möglich wieder normalisiert. „Schulen und Kitas...

Pferd nach Schüssen tot auf einer Weide aufgefunden

Taunusstein | Eine schreckliche Entdeckung musste eine Pferdebesitzerin aus Taunusstein-Orlen am späten Sonntagabend (28.02.2021) machen. Kurz vor 23 Uhr fand sie eines ihrer Pferde hinter dem Stall tot auf. Schussgeräusche hinter dem Wohnhaus Zuvor hatte die Besitzerin des Pferdes gegen 22:40 Uhr Schussgeräusche aus Richtung der Pferdeweide hinter ihrem Wohnhaus in der Obergasse wahrgenommen. Direkt danach eilte sie nach draußen, um nachzuschauen und fand hierbei eines ihrer Pferde, einen 31-jährigen Araber tot hinter dem Stall auf. Hülsen einer Waffe sichergestellt Durch die verständigten Polizisten konnten an dem verstorbenen Tier jedoch keine Schusswunden oder sonstige...

350 Radfahrer demonstrieren in Mainz für bessere Radinfrastruktur

Mainz | Als buntes, klingelndes Band zogen 350 Teilnehmer*innen am Sonntagmittag (28.02.2021) am Dom entlang, vorbei am Theater über die Kaiserstraße bis zum Goetheplatz in der Mainzer Neustadt. Unter Auflage der aktuellen Corona-Verordnung trafen sich auf Einladung der Bürgerinitiative ‚MainzZero‘ gestern Fahrradfahrer*innen aller Altersstufen am Fischtorplatz, um mit dieser Fahrraddemo auf die Dringlichkeit der Umsetzung einer Mobilitätswende zugunsten des Klimaschutzes aufmerksam zu machen. Eine Teilnehmerin mit Einrad dabei Punkt 12 Uhr wurde mit einer Ansprache der Startschuss gegeben, anschließend machte sich die altersgemischte Menge Richtung Dom auf - immer dem gelben...

Vermisstensuche in Worms – Bürger beschwerten sich über Rettungshubschrauber

Worms | Bereits am Samstagabend (27.02.2021) wurde durch die Polizei Worms der 62-jährige an Alzheimer-Demenzerkranke Wormser nach eingegangener Vermisstenanzeige durch dessen Frau gesucht. Der Mann war seit Samstagmittag mit dem Rad in Richtung Rhein unterwegs gewesen. Umfangreiche Suchmaßnahmen auch mit Rettungshubschrauber Umfangreiche Suchmaßnahmen auch mit Hilfe von Mitteilungen durch Bürger führten nicht zum Auffinden des Mannes, so dass die Suchmaßnahmen den gesamten Sonntag bis in die Nacht fortgeführt werden mussten. Hierzu kamen, neben den Polizeikräften, sowohl Flächenspürhunde, Personenspürhunde und Drohnen sowie der Polizeihubschrauber zum Einsatz. Beschwerden über lauten Hubschrauber Dies führte leider auch zu...

-Werbung-


Aktuelle Nachrichten, Kommentare, Analysen und Hintergrundberichte aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Wissen, Kultur und Sport lesen Sie auf BYC-NEWS – Ihrer kostenfreien Online Zeitung. Unsere Themenvielfalt, die kreativen Rubriken und aktuellen Berichte aus den Orten für die Orte verdeutlichen das vielschichtige lokale Engagement. In unserer kostenlosen Android App erhalten sie alle Nachrichten auf Wunsch auch per Push-Benachrichtung auf ihrem Smartphone oder Tablet.

Nachrichten Alzey | Andernach | Bad Kreuznach | Bingen | Budenheim | Darmstadt | Dillingen | Eltville | Ginsheim | Gustavsburg | Groß-Gerau | Frankfurt | Heidesheim | Hochheim am Main | Ingelheim | Kastel | Kelsterbach | Kostheim | Koblenz | Kostheim | Lebach | Merzig | Mainz | Mayen | Neunkirchen | Nierstein | Offenbach | Oppenheim | Rheinhessen | Rheingau | Rüdesheim | Rüsselsheim | Saarbrücken | Saarlouis | St.Wendel | Taunus | Wadern | Westhofen | Wiesbaden | Worms